Andy Nelson (englischer Fußballspieler)

aus Wikipedia, der freien Enzyklopädie
Wechseln zu: Navigation, Suche

Andy Nelson (* 5. Juli 1935 in Custom House, London) ist ein ehemaliger englischer Fußballspieler und jetziger Trainer. Seinen größten Erfolg als Spieler feierte 1962 mit Ipswich Town als man in der Football League, der zweithöchsten englischen Spielklasse den ersten Platz belegte. Nelson begann seiner Trainerkarriere 1971 bei Gillingham, verließ den Verein jedoch 1974 in Richtung Charlton Athletic. Mit Charlton gelang ihm in den Jahren 1976 und 1977 jeweils ein Platzierung unter den Top Ten in der Third Division. Aber in den folgenden Jahren geriet Nelson zunehmend unter Druck, da der Klassenerhalt immer erst an den letzten Spieltagen gefeiert werden konnte. 1979 nahm der Druck auf ihn weiter zu, denn Mike Bailey wurde als Cheftrainer verpflichtet, wodurch er nur noch als Co-Trainer tätig war. Im März 1980 wurde der Vertrag nach drei Niederlagen in Folge aufgelöst. Charlton Athletic stand zu diesem Zeitpunkt bereits auf einen Abstiegsplatz.