Angela Daigle

aus Wikipedia, der freien Enzyklopädie
Wechseln zu: Navigation, Suche
Medaillenspiegel
100-Meter-Lauf, 4-mal-100-Meter-Staffel
Vereinigte StaatenVereinigte Staaten Vereinigte Staaten
Weltmeisterschaften
Gold 2005 Helsinki 4-mal-100-Meter-Staffel

Angela Daigle (* 28. Mai 1976) ist eine US-amerikanische Sprinterin, die ihren größten internationalen Erfolg in der 4-mal-100-Meter-Staffel feierte.

Sie gewann gemeinsam mit Muna Lee, Me'Lisa Barber und Lauryn Williams in 41,78 Sekunden vor den Teams aus Jamaika und Weißrussland die Goldmedaille bei den Leichtathletik-Weltmeisterschaften 2005 in Helsinki. Im gleichen Jahr war sie bereits nationale Hallenmeisterin im 60-Meter-Lauf geworden.

Bestzeiten[Bearbeiten]

Sonstiges[Bearbeiten]

Bei einer Körpergröße von 1,57 m beträgt ihr Wettkampfgewicht 57 kg.

Weblinks[Bearbeiten]