Angela Naeth

aus Wikipedia, der freien Enzyklopädie
Wechseln zu: Navigation, Suche

Angela Duncan Naeth (* 23. Februar 1982 als Angela Naeth) ist eine kanadische Triathletin und Ironman-Siegerin (2014).

Werdegang[Bearbeiten]

Angela Naeth studierte an der University of Missouri in Columbia, im US-Bundesstaat Missouri.
Sie ist als Profi-Triathletin aktiv und startet seit 2009 für das Team TBB – vorwiegend auf der Mitteldistanz (1,9 km Schwimmen, 90 km Radfahren und 21,1 km Laufen). 2009 musste sie verletzungsbedingt fast das ganze Jahr pausieren.[1]

Sie lebt heute in Prince George in der kanadischen Provinz British Columbia und ihr Spitzname ist Mighty Mouse.[2] Angela Duncan Naeth ist seit September 2013 mit Paul Duncan verheiratet.

Im September 2014 konnte sie bei ihrem ersten Start auf der Ironman-Distanz (3,86 km Schwimmen, 180,2 km Radfahren und 42,195 km Laufen) den Ironman Chattanooga gewinnen.

Sportliche Erfolge[Bearbeiten]

Weblinks[Bearbeiten]

Einzelnachweise[Bearbeiten]

  1. Xtri Chats With Angela Naeth
  2. Athlete Profile – Angela Naeth
  3. Ironman 70.3 Austin: Spirig sprengt Rekordliste
  4. IM 70.3: Tisseyre und Lieto siegen in Texas
  5. Terenzo Bozzone wins in Clearwater