Angelo Furlan

aus Wikipedia, der freien Enzyklopädie
Wechseln zu: Navigation, Suche
Angelo Furlan

Angelo Furlan (* 21. Juni 1977 in Arzignano, Italien) ist ein ehemaliger italienischer Radrennfahrer.

Furlan wurde 2001 ist er Profi beim Radsportteam Alessio. Dseine größten Erfolie meisten seiner Erfolge erzielte er im Sprint, darunter auch seine zwei Etappensiege 2002 bei der Vuelta a España 2002. In den Jahren 2007 bis 2010 fuhr er für die UCI ProTeams Crédit Agricole und Lampre. Ende der Saison 2013 beendete er seine Karriere als Berufsradfahrer beim dänischen Continental Team Christina Watches-Onfone.

Erfolge[Bearbeiten]

2001
2002
2004
2007
2008
2009
2011
2012
2013

Grand Tour-Platzierungen[Bearbeiten]

Grand Tour 2002 2003 2004 2005 2006 2007 2008 2009 2010
Pink jersey Giro 128 DNF 128 - - 116 - - -
Yellow jersey Tour - DNF - DNF - - - DNF -
red jersey Vuelta 121 150 DNF DNF - DNF - - 136

Teams[Bearbeiten]

Weblinks[Bearbeiten]