Anger Management (Fernsehserie)

aus Wikipedia, der freien Enzyklopädie
Wechseln zu: Navigation, Suche
Seriendaten
Originaltitel Anger Management
Anger Management.svg
Produktionsland Vereinigte Staaten
Originalsprache Englisch
Jahr(e) seit 2012
Produktions-
unternehmen
Lionsgate Television
Länge ca. 22 Minuten
Episoden 80+ in 2 Staffeln
Genre Sitcom
Idee Bruce Helford
Musik Raney Shockne
Erstausstrahlung 28. Juni 2012 (USA) auf FX
Deutschsprachige
Erstausstrahlung
1. September 2013 auf ATV
Besetzung
Synchronisation
Episodenliste

Anger Management ist eine US-amerikanische Sitcom, die am 28. Juni 2012 in den Vereinigten Staaten auf dem Kabelsender FX ihre Premiere feierte. Sie basiert auf dem im Original gleichnamigen Spielfilm Die Wutprobe aus dem Jahr 2003.[1] Die erste Staffel besteht aus zehn Episoden, weitere 90 wurden bestellt.[2]

Mitte Juni 2013 wurde Selma Blair vom Produktionsstudio Lionsgate entlassen, nachdem es zu einem Streit zwischen ihr und Charlie Sheen gekommen war.[3]

Handlung[Bearbeiten]

Die Serie handelt von dem ehemaligen Baseball-Spieler Charlie Goodson, der Probleme hat, seine Aggressionen im Griff zu halten und später selbst seine Dienste als Anti-Aggressions-Trainer bei sich zu Hause oder im nahegelegenen Gefängnis anbietet. Charlie ist geschieden, pflegt doch aber eine sehr freundschaftliche Bindung zu seiner Ex-Frau Jennifer. Ihre gemeinsame Tochter Sam leidet an Zwangsstörungen und ist ein typischer Teenager. Charlies gute Freundin und Therapeutin Kate steht Charlie professionell wie auch sexuell täglich zur Seite. Beide waren gemeinsam auf der Uni. Er ist stets von Familienmitgliedern, Freunden und Personen (hauptsächlich Frauen) umgeben, die es ihm nicht besonders leicht machen.

Besetzung und Synchronisation[Bearbeiten]

Rollenname Schauspieler Synchronsprecher[4] Hauptrolle
(Folgen)
Nebenrolle
(Folgen)
Charlie Goodson Charlie Sheen Benjamin Völz 1.01–
Jennifer Goodson Shawnee Smith Vera Teltz 1.01–
Sam Goodson Daniela Bobadilla Lydia Morgenstern 1.01–
Dr. Kate Wales Selma Blair Ranja Bonalana 1.01–2.42 2.47, 2.51[5]
Patrick Michael Arden Nico Mamone 1.01–
Lacey Noureen DeWulf Damineh Hojat 1.01–
Nolan Derek Richardson Ozan Ünal 1.01–
Ed Barry Corbin Kaspar Eichel 1.01–
Sean Brian Austin Green Michael Deffert 2.35– 1.01, 2.20, 2.23, 2.28[6]
Dr. Jordan Denby Laura Bell Bundy Julia Kaufmann 2.37–[7]
Michael Michael Boatman Martin Kautz 1.01, 1.06–1.10, 2.02, 2.04–2.05, 2.07, 2.09–2.13, 2.20–2.34, 2.39, 2.42, 2.45[8]
Brett Brett Butler Helga Sasse (1. Stimme)
Heike Schroetter (2. Stimme)
1.01–1.02, 1.07–1.10, 2.01, 2.03–2.05, 2.08, 2.24, 2.26[9]
Martin Goodson Martin Sheen Frank-Otto Schenk 1.09, 2.02, 2.04, 2.06, 2.10, 2.17–2.19, 2.25[10]

Ausstrahlung[Bearbeiten]

Vereinigte Staaten

Die Erstausstrahlung der zehn Folgen umfassenden ersten Staffel begann in den Vereinigten Staaten am 28. Juni 2012 auf dem Kabelsender FX. Der Serienstart und die nachfolgende zweite Episode avancierten zum erfolgreichsten Start einer Comedyserie im US-amerikanischen Kabelfernsehen und überhaupt einer Serie beim Sender FX, den es je gab.[11] Insgesamt schalteten zunächst 5,47 und zur zweiten Episode 5,74 Millionen Zuschauer ein, was zu einem Zielgruppenrating von 2,1 und 2,3 führte.[12] Vertraglich wurde festgelegt, dass bei Erreichen einer bestimmten Einschaltquote weitere 90 Folgen bestellt werden.[13] Die erste Staffel erreichte im Durchschnitt 4,53 Millionen Gesamtzuschauer und 2,5 Millionen Zuschauer aus der werberelevanten Zielgruppe. In Folge wurden die weiteren 90 Episoden bestellt, deren Produktion im September 2012 begann.[2] Die Ausstrahlung auf FX erfolgt seit dem 17. Januar 2013.[14]

Deutschsprachiger Raum

Die Ausstrahlungsrechte für den gesamten deutschsprachigen Raum sicherte sich im Februar 2012 die Tele München Gruppe.[15] Seit April 2013 ist Anger Management in deutscher Sprache auf der Video-on-Demand-Plattform Watchever sowie über den iTunes Store abrufbar. Die Ausstrahlung in Deutschland sollte zunächst auf dem zur RTL Group gehörenden Sender VOX erfolgen. Im Juli 2014 wurde bekannt, dass die Ausstrahlungsrechte nun bei RTL NITRO liegen. Die Ausstrahlung soll ab dem 4. September 2014 erfolgen.

Die deutschsprachige Erstausstrahlung erfolgt seit dem 1. September 2013 auf dem österreichischen Sender ATV. In der Schweiz strahlt der Sender 3+ die Serie seit dem 2. September 2013 in Doppelfolgen aus.[16]

DVD-Veröffentlichung[Bearbeiten]

USA
  • Staffel 1 erschien am 8. Januar 2013
  • Staffel 2 Teil 1 erschien am 15. Oktober 2013
  • Staffel 2 Teil 2 erschien am 15. April 2014
Großbritannien
  • Staffel 1 erschien am 14. Januar 2013
  • Staffel 2 Teil 1 erschien am 21. Oktober 2013
Deutschland
  • Staffel 1 erschien 22. Mai 2014
  • Staffel 2 Teil 1 erschien am 22. Mai 2014

Weblinks[Bearbeiten]

Einzelnachweise[Bearbeiten]

  1. Sharon Waxman & Tim Molloy: Charlie Sheen eyes TV return in "Anger Management". In: Reuters.com. 6. Juli 2011. Abgerufen am 23. Juni 2013.
  2. a b Adam Arndt: Charlie-Sheen-Sitcom für 90 Episoden verlängert. Serienjunkies.de. 29. August 2012. Abgerufen am 29. August 2012.
  3. Sandra Gonzalez: 'Anger Management': Studio confirms Selma Blair out. In: Entertainment Weekly. 18. Juni 2013. Abgerufen am 19. Juni 2013.
  4. Anger Management in der Deutschen Synchronkartei, abgerufen am 22. Juni 2014.
  5. Filmography by TV series for Kate Wales (Character) from „Anger Management“. In: IMDb. Abgerufen am 11. März 2014.
  6. Filmography by TV series for Sean (Character) from „Anger Management“. In: IMDb. Abgerufen am 11. März 2014.
  7. Filmography of Laura Bell Bundy. In: IMDb. Abgerufen am 11. März 2014.
  8. Filmography by TV series for Michael (Character) from „Anger Management“. In: IMDb. Abgerufen am 11. März 2014.
  9. Filmography by TV series for Brett Butler. In: IMDb. Abgerufen am 8. Juli 2013.
  10. Filmography by TV series for Martin (Character) from „Anger Management“. In: IMDb. Abgerufen am 8. Juli 2013.
  11. Sara Bibel: FX Records Most-Watched Thursday Primetime in Its 18-Year History With 'Anger Management', 'Wilfred' and 'Louie' Premieres. In: TV by the Numbers. 29. Juni 2012. Abgerufen am 1. Juli 2012.
  12. Sara Bibel: Thursday Cable Ratings: 'Anger Management' Wins Night, 'Suits', 'Burn Notice', 'Wilfred', 'Awkward', 'Men at Work' & More. In: TV by the Numbers. 29. Juni 2012. Abgerufen am 1. Juli 2012.
  13. Christian Junklewitz, Adam Arndt: Anger Management: VOX holt Sitcom nach Deutschland. In: Serienjunkies.de. 26. Juni 2012. Abgerufen am 26. Juni 2012.
  14. Bernd Michael Krannich: Play By Day: Start der Mammut-Staffel von Anger Management bei FX. Serienjunkies.de. 17. Januar 2013. Abgerufen am 3. Februar 2013.
  15. Bernd Michael Krannich: Anger Management: TMG sichert sich die deutschsprachigen Rechte. In: Serienjunkies.de. 23. Februar 2012. Abgerufen am 20. Juni 2012.
  16. Riema Al-Khatib: Anger Management: 3+ zeigt die Serie ab September. In: Serienjunkies.de. 7. August 2013. Abgerufen am 7. August 2013.