Angus (Wahlkreis, Schottland)

aus Wikipedia, der freien Enzyklopädie
Wechseln zu: Navigation, Suche
Dieser Artikel behandelt den Wahlkreis für das schottische Parlament. Für den Wahlkreis für das Britische Parlament siehe Angus (Wahlkreis, Vereinigtes Königreich).
Angus
Angus

North East Scotland

Gebildet
1999
Abgeschafft
2011
Regionen
Angus
Dundee
Perth and Kinross

Angus war ein Wahlkreis für das Schottische Parlament. Er wurde 1999 als einer von neun Wahlkreisen der Wahlregion North East Scotland eingeführt, die im Zuge der Revision der Wahlkreise im Jahre 2011 neu zugeschnitten und auf zehn Wahlkreise erweitert wurde. Hierbei wurde der Wahlkreis Angus abgeschafft. Er umfasste die südlichen Gebiete der Council Area Angus und kleine Gebiete von Dundee und Perth and Kinross. Die Gebiete sind weitgehend in den neuen Wahlkreisen Angus North and Mearns und Angus South aufgegangen. Es wurde ein Abgeordneter entsandt.

Wahlergebnisse[Bearbeiten]

Parlamentswahl 1999[Bearbeiten]

Ergebnisse der Parlamentswahl 1999[1]
Partei Kandidat Stimmen  %
SNP Andrew Welsh 16.055 46,5
Conservative Ron Harris 7154 20,7
Labour Ian McFatridge 6914 20,0
Liberal Democrats Dick Spiers 4413 12,8

Parlamentswahl 2003[Bearbeiten]

Ergebnisse der Parlamentswahl 2003[2]
Partei Kandidat Stimmen  % ±
SNP Andrew Welsh 13.251 44,5 −2,0
Conservative Alex Johnstone 6564 22,0 +1,3
Labour John Denning 4871 16,4 −3,6
Liberal Democrats Dick Spiers 3802 12,8 0,0
Scottish Socialist Bruce Wallace 1301 4,4 +4,4
Wahlbeteiligung: 29.787 (49,15 %)

Parlamentswahl 2007[Bearbeiten]

Ergebnisse der Parlamentswahl 2007[3]
Partei Kandidat Stimmen  % ±
SNP Andrew Welsh 15.686 49,1 +4,6
Conservative Alex Johnstone 7443 23,3 +1,3
Labour Doug Bradley 5032 15,7 −0,7
Liberal Democrats Scott Rennie 3799 11,9 −0,9
Wahlbeteiligung: 31.960 (52,08 %)

Einzelnachweise[Bearbeiten]

  1. Informationen des Schottischen Parlaments
  2. Informationen des Schottischen Parlaments
  3. Informationen des Schottischen Parlaments