Anlaut

aus Wikipedia, der freien Enzyklopädie
Wechseln zu: Navigation, Suche

Morphologisch betrachtet ist der Anlaut der erste Laut eines Wortes.

So ist „n“ der Anlaut des Wortes „n-a-m-e“.

Der Anlaut kann von einem Inlaut oder direkt von einem Auslaut gefolgt werden, wie bei „d-u“.

Im Allgemeinen gibt es mehr Laute als Buchstaben eines Wortes. Der Anlaut darf auch nicht mit der ersten Silbe des Wortes verwechselt werden. Der Anlaut einer Silbe ist unter Silbenkopf erklärt.

Anlaute werden, kombiniert mit entsprechend passenden Bildern, häufig in der Grundschule in Form von sog. Anlauttabellen in den ersten Klassen zum Schriftspracherwerb verwendet.

Weblinks[Bearbeiten]

 Wiktionary: Anlaut – Bedeutungserklärungen, Wortherkunft, Synonyme, Übersetzungen