Ann Burdette Coe

aus Wikipedia, der freien Enzyklopädie
Wechseln zu: Navigation, Suche

Ann Burdette Coe war eine US-amerikanische Tennisspielerin im ersten Jahrzehnt des 20. Jahrhunderts.

Erfolge[Bearbeiten]

Im Jahr 1906 gewann sie mit ihrer Landsfrau Ethel Bliss Platt das Damendoppel bei den US-amerikanischen Tennismeisterschaften (heute US Open). Sie besiegten Helen Homans und Clover Boldt in zwei Sätzen mit 6:4 und 6:4.