Anne-Louise Lambert

aus Wikipedia, der freien Enzyklopädie
Wechseln zu: Navigation, Suche

Anne-Louise Lambert (* 21. August 1955 in Brisbane; eigentlich Anne Lambert) ist eine australische Schauspielerin.

Anne-Louise Lambert war bis 1974 in australischen Seifenopern zu sehen, bis sie mit der Rolle der Miranda in Peter Weirs Film Picknick am Valentinstag internationales Aufsehen erregte.

Sie ging anschließend nach England und änderte ihren Vornamen in Anne-Louise, um die Verwechselung mit einer anderen Schauspielerin namens Anne Lambert zu vermeiden. Sie arbeitete ständig in Filmen und am Theater, darunter 1982 als Mrs. Talman in Peter Greenaways Der Kontrakt des Zeichners. 2004 wirkte sie in Somersault – Wie Parfum in der Luft mit.

Weblinks[Bearbeiten]