Anne Ottenbrite

aus Wikipedia, der freien Enzyklopädie
Wechseln zu: Navigation, Suche

Anne Ottenbrite-Muylaert (* 12. Mai 1966 in Bowmanville) ist eine ehemalige kanadische Schwimmerin.

Bei den Olympischen Spielen 1984 in Los Angeles konnte sie einen kompletten Medaillensatz gewinnen. Über 200 m Brust wurde sie Olympiasiegerin, über 100 m Brust konnte sie die Silbermedaille gewinnen und mit der kanadischen 4×100 m Lagenstaffel gewann sie die Bronzemedaille. Im Jahr 1999 wurde sie in die Ruhmeshalle des internationalen Schwimmsports aufgenommen.

Weblinks[Bearbeiten]