Annenkirche

aus Wikipedia, der freien Enzyklopädie
Wechseln zu: Navigation, Suche

Annakirche oder St.-Anna-Kirche, kurz St. Anna, und Annenkirche oder St.-Annen-Kirche, ist der Name zahlreicher Kirchen, die der heiligen Anna geweiht sind. Festtag ist der 26. Juli.

Manche Kirchen tragen das Patrozinium St. Joachim und St. Anna (die Eltern der Maria, Großeltern Jesu). Die Annakirchen sind oft Wallfahrtskirchen, im Besonderen in Geburtsangelegenheiten

Hauptkirchen sind Santi Gioacchino ed Anna al Tuscolano, die Titelkirche zu Rom, und die St.-Anna-Kirche Jerusalem, wo in einer unterirdischen Grotte die Geburtsstätte Marias verehrt wird

Kathedralkirchen (Bischofskirchen), Basiliken und Titelkirchen

Liste[Bearbeiten]

Deutschland[Bearbeiten]

Stendal, St. Anna-Kirche

Frankreich[Bearbeiten]

Israel[Bearbeiten]

Italien[Bearbeiten]

Kanada[Bearbeiten]

Litauen[Bearbeiten]

Niederlande[Bearbeiten]

Österreich[Bearbeiten]

Polen[Bearbeiten]

Russland[Bearbeiten]

Schweiz[Bearbeiten]

Slowenien[Bearbeiten]

Türkei[Bearbeiten]

Vereinigtes Königreich[Bearbeiten]

Weblinks[Bearbeiten]

 Commons: St.-Anna-Kirchen – Sammlung von Bildern, Videos und Audiodateien