Annett Möller

aus Wikipedia, der freien Enzyklopädie
Wechseln zu: Navigation, Suche

Annett Möller (* 30. Juli 1978 in Schwerin) ist eine deutsche freie Redakteurin, Nachrichtensprecherin und Moderatorin, unter anderem bei RTL und n-tv.

Leben und Karriere[Bearbeiten]

Direkt nach dem Abitur studierte Annett Möller Betriebswirtschaftslehre in der Hansestadt Wismar. Danach absolvierte sie drei Jahre lang eine Schauspielausbildung in Hamburg, währenddessen durchlief sie einige Praktika im Radio und Fernsehen. In ihrer Freizeit moderierte sie zahlreiche Messen, Gala-Veranstaltungen und Events.

2003 trat Möller eine Volontärsstelle bei RTL Nord an und moderierte gleichzeitig das Regionalmagazin Guten Abend RTL für anderthalb Jahre in der Hansestadt. Seit 2005 ist sie freie Redakteurin, Reporterin und Moderatorin. Sie arbeitete beispielsweise für Spiegel TV, bevor sie nach Köln zog. Seitdem ist sie mehr redaktionell für n-tv tätig.

Möller moderiert Der Morgen bei n-tv seit Mitte 2006 sowie n-tv Wissen seit Mai 2006. Im Wechsel mit anderen Moderatoren ist sie seit Januar 2008 in der Nachrichtensendung RTL aktuell zu sehen, wo sie seit April 2009 auch die Hauptvertretung von Peter Kloeppel ist.[1]

Weblinks[Bearbeiten]

Einzelnachweise[Bearbeiten]

  1. Profil bei RTL.de