Annette Obrestad

aus Wikipedia, der freien Enzyklopädie
Wechseln zu: Navigation, Suche
Annette Obrestad
Annette Obrestad
Spitzname(n) Annette_15
World Series of Poker
Bracelets
(Turniersiege)
1
money finishes 9
Höchstes money finish im Main Event 89. (2013) (2007)
World Poker Tour
Titel keine
Finaltische keine
money finishes 2
European Poker Tour
Titel 0
Finaltische 1
money finishes 4
Letzte Aktualisierung der Infobox: 12. Januar 2014

Annette "Annette_15" Obrestad (* 18. September 1988 in Sandnes, Norwegen) ist eine norwegische Pokerspielerin.

Obrestad ist die jüngste Person, die je ein World Series of Poker (WSOPEurope) Bracelet gewonnen hat. Sie gilt als eine der besten Online-Turnier-Spielerinnen der Welt.[1]

Online Poker[Bearbeiten]

Annette Obrestad war 15 Jahre alt als ihre Pokerkarriere begann. Ihren Berichten zufolge habe sie nie selbst Geld eingezahlt und ihre Startbankroll durch das Spielen von Freerolls aufgebaut.

Im Zeitraum zwischen September 2006 und Februar 2007 gewann sie über $500.000 auf Pokerstars, $200.000 auf UltimateBet und $136.000 auf Full Tilt Poker.[2] Heute spielt sie überwiegend bei Betfair Poker, wo sie auch eigene Turniere anbietet.

2006 wurde sie 7. im PokerStars World Championship of Online Pokers $2500 main event. Dieser siebte Platz verursachte Aufsehen, als Obrestad in einem Blog zugab, nicht selbst gespielt zu haben.[3]

Im Juli 2007 gewann Obrestad online ein Sit and Go Turnier mit 180 Teilnehmern. Dabei hat sie, bis auf ein einziges Mal, als sie All In gesetzt wurde, ihre Karten nicht angeschaut. Das tat sie um zu zeigen wie wichtig es sei, seine Position und die Gegner zu spielen.[4]

Live Turniere[Bearbeiten]

Insgesamt übertreffen ihre Gewinne in Live-Turnieren $2.500.000.[5]

Obrestad ist damit derzeit die Erste im Ranking der all-time winnings norwegischer Live-Turnier Spieler vor Thor Hansen.[6]

World Series of Poker[Bearbeiten]

Am 17. September 2007 – dem Tag vor ihrem 19. Geburtstag – gewann Obrestad das World Series of Poker Europe Main Event. Mit diesem Gewinn von 1.000.000 £ (US$ 2.01 Millionen zu diesem Zeitpunkt) stellte sie einen neuen Rekord für den größten Turniergewinn eines weiblichen Spielers auf und löste damit Annie Duke (2 Millionen USD beim World Series of Poker Tournament of Champions) ab.

Vor der WSOPE endete Annette Obrestad bereits vier mal in the money in großen Live-Pokerturnieren.[7]

European Poker Tour[Bearbeiten]

Obrestad kam im November 2007 ihrem zweiten Sieg in einem großen Live Turnier nahe als sie für 297.800€ bei der EPT Dublin 2. wurde, nachdem sie die meiste Zeit Chipleader am Final Table war.[8]

Obrestad ist Mitglied des Team Betfair und schreibt einen Blog für deren Seite.[9]

Weblinks[Bearbeiten]

Einzelnachweise[Bearbeiten]

  1. World Series of Poker Live Results Reporting September 17, 2007 Accessed 9/17/07
  2. James Hipwell Annette_15 Tops The PokerStars TLB PokerVerdict.com 5 Feb 2007. Accessed 9/16/07
  3. James Hipwell. Player Focus: Annette_15 PokerVerdict.com October 31, 2006. Accessed 9/16/07
  4. Online Poker: Interview With Annette 'Annette_15' Obrestad Cardplayer Magazine. August 12, 2007. Accessed 9/16/07
  5. Hendon Mob tournament Stats: Annette Obrestad
  6. Hendon Mob Norway All Time Money List
  7. Hendon Mob tournament results: Annette Obrestad
  8. pokernews.com live reporting of EPT Dublin.
  9. Ciaffone, Bob. Euro Poker: Annette_15 Joins Team Betfair Cardplayer Magazine. September 13, 2007. Accessed September 16, 2007.