Anon Sangsanoi

aus Wikipedia, der freien Enzyklopädie
Wechseln zu: Navigation, Suche
Anon Sangsanoi
Arnon24.jpg
Spielerinformationen
Geburtstag 1. März 1984
Geburtsort Nakhon RatchasimaThailand
Größe 177 cm
Position Stürmer
Vereine in der Jugend
2002−2004 FC Nakhon Ratchasima
Vereine als Aktiver
Jahre Verein Spiele (Tore)1
2004−2006
2006−2010
2011−
Bangkok North Central
BEC-Tero Sasana
Muangthong United
63 (41)
93 (65)
0 (0)
Nationalmannschaft2

2008−
Thailand U-23
Thailand

9 0(2)
1 Angegeben sind nur Liga-Spiele.
Stand: 31. Januar 2010
2 Stand: 31. Januar 2010

Anon Sangsanoi (Thai: อานนท์ สังสระน้อย, * 1. März 1984 in Nakhon Ratchasima) ist ein thailändischer Fußballspieler, welcher in der Thai Premier League für Muangthong United spielt.

Karriere[Bearbeiten]

Seine Jugendjahre verbrachte er beim FC Nakhon Ratchasima. Er ging nach Bangkok, um am Bangkok North Central College zu studieren. Dabei spielte er von 2004 bis 2006 für den Verein des Colleges. Dort wurde er auf Anhieb der Top-Stürmer. 2005 und 2006 wurde er jeweils Torschützenkönig der Liga. Er wechselte dann in die Thai Premier League zu BEC-Tero Sasana. Mit 20 Toren in der Saison 2008 und 18 Treffern in der Saison 2009 wurde er erneut Torschützenkönig. Vor der ASEAN-Fußballmeisterschaft 2008 war Anon bereits im engeren Kader der Nationalmannschaft, wurde aber von Peter Reid zunächst nicht in den Kader berufen. Erst als sich Sarayut Chaikamdee verletzte, wurde Anon nachnominiert. [1] Als Student des Bangkok North Central College nahm er mit Nationalmannschaft bereits 2007 an der Sommer-Universiade teil und gewann mit der U-23 die Goldmedaille bei den Südostasienspielen.

Auszeichnungen und Erfolge[Bearbeiten]

Auszeichnungen als Spieler[Bearbeiten]

Erfolge als Spieler[Bearbeiten]

Nationalmannschaft[Bearbeiten]

Weblinks[Bearbeiten]

Einzelnachweise[Bearbeiten]

  1. thaifootball.com: Bericht auf thaifootball.com
Anmerkung zu thailändischen Namen: Dieser Artikel spricht Personen mit ihrem Vornamen an.