Anschluss

aus Wikipedia, der freien Enzyklopädie
Wechseln zu: Navigation, Suche

Anschluss bezeichnet:

  • allgemein eine elektrische Kontaktstelle, siehe elektrischer Kontakt
  • in der IT eine Hardware-Schnittstelle, siehe Port (Schnittstelle)
  • durch erzwungenen Eingliederungsvertrag veranlasste Einverleibung eines Staatsgebiets in eine andere geopolitische Einheit, siehe Annexion
  • speziell die Eingliederung Österreichs in das Deutsche Reich 1938, siehe Anschluss Österreichs
  • im öffentlichen Verkehr eine Möglichkeit zum Wechseln der Verkehrsmittel, siehe Umstieg
  • bahntechnisch eine Verbindung zweier Linien, siehe Anschlussbahn
  • im Sport ein Treffer, der die Differenz auf 1 reduziert, der Anschlusstreffer
  • in der Sprachwissenschaft zwei Arten der Wortverbindung, fester bzw. loser Anschluss, siehe Silbenschnitt
  • das Anknüpfen einer Operation an eine vorhergehende, siehe Anschluss (Soziologie)

Dem Namen nach:

  • Anschluss (Film), ein stimmiger Übergang von einer Einstellung zu einer anderen


Siehe auch:

  • Liste aller Wikipedia-Seiten, deren Titel mit „Anschluss“ beginnt
  • Liste aller Wikipedia-Seiten, die „Anschluss“ im Titel enthalten
 Wiktionary: Anschluss – Bedeutungserklärungen, Wortherkunft, Synonyme, Übersetzungen
Diese Seite ist eine Begriffsklärung zur Unterscheidung mehrerer mit demselben Wort bezeichneter Begriffe.