Antal Amadé de Várkonyi

aus Wikipedia, der freien Enzyklopädie
Wechseln zu: Navigation, Suche

Antal Amadé de Várkonyi (Vorname auch kroatisiert: Antun; * 25. November 1760 in Bős, heutiges Gabčíkovo; † 1. Januar 1835 in Marcaltő) war ein ungarischer Graf und Präfekt von Zagreb in Kroatien.

Leben und Karriere[Bearbeiten]

Antal Amadé de Várkonyi gründete 1797 das erste öffentliche Theater in Zagreb. Es wurde daher Amadeos Theater genannt. In dem Gebäude, in dem sich Amadeos Theater befand, ist heute das kroatische Kroatische Naturkundemuseum sowie seit 2000 die Amadeo - Theater- und Musikgesellschaft. [1]

1834 schloss er sein Theater und zog sich auf sein Landgut in Ungarn zurück.[2].

Werke[Bearbeiten]

  • Dictio Ad-SS. OO et. Cottus Incliti Nitriensis A. 1790 2. veröffentlicht in Martin congregatos. Jaurini 1790. und Neosolii, 1790.
  • Dictio extemporanea, qua Comite Nicol. Forgách Ghymes et de ... Gács Cottus Nitrit. , aaO. Comite salutavit. Jaurini, 1790.
  • Sermon ad ... Jos Christus. Fengler ... ... Eppum Jauriniensem dict veröffentlicht 7 Juni 1791.
  • Ein ungarischer Patriot Rede an seine Begleiter. Wien, 1809.

Literatur[Bearbeiten]

Weblinks[Bearbeiten]

Einzelnachweise[Bearbeiten]

  1. Na kazališne predstave i koncerte u muzej. Zagreb Tourist Board. 2010. Abgerufen am 2011-14-03.
  2. Nikola Batušić, Povijest hrvatskog kazališta (Geschichte des kroatischen Theaters), 1978