Antezedens

aus Wikipedia, der freien Enzyklopädie
Wechseln zu: Navigation, Suche

Das Antezedens [antəˈʦeːdɛns] oder die Antezedenz [antəʦeˈdɛnʦ] (lateinisch antecedens „das Vorausgehende“, „Ursache“) steht für:

  • Antezedenz (Geologie), ein Fluss wird durch anhaltende Hebung eines quer zur Fließrichtung verlaufenden Höhenzuges gezwungen, sich in diesen einzuschneiden
  • Antezedens, allgemein Grund, Voraussetzung, Ursache, Bedingung (im Gegensatz zu Konsequenz)
  • Antezedens (Logik), Bedingungsteil („Wenn“-Teil) einer Implikation
  • Antezedens (Grammatik), dasjenige, worauf sich ein Pronomen bezieht, siehe Anaphorik
  • Antezedens, Ursache eines Ereignisses oder einer Entscheidung (selten), siehe Kausalität


Siehe auch

 Wiktionary: Antezedens – Bedeutungserklärungen, Wortherkunft, Synonyme, Übersetzungen
Diese Seite ist eine Begriffsklärung zur Unterscheidung mehrerer mit demselben Wort bezeichneter Begriffe.