Anthony Kenny

aus Wikipedia, der freien Enzyklopädie
Wechseln zu: Navigation, Suche

Sir Anthony John Patrick Kenny (* 16. März 1931 in Liverpool) ist ein englischer Philosoph und Philosophiehistoriker.

Anthony Kenny wurde 1955 in Rom zum Priester geweiht. Er promovierte 1961 zum Ph.D. (Doktor der Philosophie) an der Oxford University und war dann bis 1963 als wissenschaftlicher Assistent an der Universität von Liverpool tätig. Zugleich war er katholischer Gemeindepfarrer in Liverpool (1959–1963). Danach wurde er als Priester an das Päpstliche Venerable English College in Rom berufen. 1963 wurde er in den Laienstand versetzt (und 1965 nach seiner Heirat mit Nancy Gayley exkommuniziert). Er betrachtet sich seitdem als Agnostiker. In der Folgezeit war er an verschiedenen Einrichtungen und in verschiedenen Funktionen an der Universität Oxford tätig, zunächst als Tutor, dann als Lektor und schließlich als Professor. Von 1984–2001 war er Prorektor (Pro-Vice Chancellor) dieser Universität, an der er nunmehr Emeritus ist. 1992 wurde Anthony Kenny von Königin Elizabeth II. zum Ritter (Knight Bachelor) geschlagen. Er ist Mitglied zahlreicher nationaler und internationaler wissenschaftlicher Organisationen. Von 1989 bis 1993 war er Präsident der British Academy. In den Jahren 2006–2009 war er Präsident des Royal Institute of Philosophy.

Werke[Bearbeiten]

  • A. Kenny: Action, Emotion and Will. Routledge, London 1963, ISBN 0-415-30374-5.
  • A. Kenny: Responsa Alumnorum of English College. Rome, 2 vols, 1963.
  • A. Kenny: Descartes. 1968.
  • A. Kenny: The Five Ways: St. Thomas Aquinas’ proofs of God’s existence. Routledge, London 1969, ISBN 0-415-31845-9.
  • A. Kenny: Wittgenstein. The Penguin Press, Harmondsworth 1973, ISBN 0-14-021581-6.
  • A. Kenny: The Anatomy of the Soul. 1974.
  • A. Kenny: Will, Freedom and Power. Barnes & Noble Books, New York 1975, ISBN 0-06-493639-2.
  • A. Kenny: The Aristotelian Ethics: a study of the relationship between the Eudemian and Nicomachean ethics of Aristotle. Clarendon Press, Oxford 1978, ISBN 0-19-824554-8.
  • A. Kenny: The god of the Philosophers. OUP, Oxford 1979, ISBN 0-19-824594-7.
  • A. Kenny: Aquinas. Hill and Wang, New York 1980, ISBN 0-8090-2724-0.
  • A. Kenny: The Computation of Style: an introduction to statistics for students of literature and humanities. Pergamon Press, Oxford/ New York 1982, ISBN 0-08-024282-0.
  • A. Kenny: A Path from Rome: An autobiography. Oxford University Press, Oxford 1986, ISBN 0-19-283050-3.
  • A. Kenny: God and Two Poets: Arthur Hugh Clough and Gerard Manley Hopkins. Sidgwick & Jackson, London 1988, ISBN 0-283-99387-1.
  • A. Kenny: The Metaphysics of Mind. 1989.
  • A. Kenny: The Oxford Diaries- of. Arthur Hugh Clough. 1990.
  • A. Kenny: Mountains: an anthology. John Murray, London 1991, ISBN 978-0-7195-4639-6.
  • A. Kenny: What is Faith? Essays in the philosophy of religion. OUP, Oxford 1992, ISBN 0-19-283067-8.
  • A. Kenny: Aristotle on the Perfect Life. Clarendon Press, Oxford 1993, ISBN 0-19-824017-1.
  • A. Kenny: Aquinas on Mind. Routledge, London/ New York 1993, ISBN 0-415-04415-4.
  • A. Kenny (Hrsg.): The Oxford History of Western Philosophy. Oxford University Press, Oxford 1994, ISBN 0-19-824278-6.
  • A. Kenny: A Brief History of Western Philosophy. Blackwell, Malden, Mass. 1997, ISBN 0-631-20132-7.
  • A. Kenny: A Life in Oxford. John Murray, London 1997, ISBN 0-7195-5061-0.
  • A. Kenny: A Brief History of Western Philosophy. 1998.
  • A. Kenny: Essays on the Aristotelian Tradition. 2001.
  • A. Kenny: Aquinas on Being. Clarendon Press, Oxford 2002, ISBN 0-19-823847-9.
  • A. Kenny: Hon. Fellow, School of Advanced Study, Univ. of London. 2002.
  • A. Kenny: Ancient Philosophy : A New History of Western Philosophy, v. 1. Clarendon Press, Oxford 2004, ISBN 0-19-875273-3.
  • A. Kenny: Arthur Hugh Clough: a poet’s life. Continuum, London/ New York 2005, ISBN 0-8264-7382-2.
  • A. Kenny: Medieval Philosophy : A New History of Western Philosophy, v. 2 OUP, 2005, ISBN 0-19-875275-X.
  • A. Kenny: The Unknown God: Agnostic Essays. Continuum, 2005, ISBN 0-8264-7634-1.
  • A. Kenny: What I Believe. Continuum, London/ New York 2006 ISBN 0-8264-8971-0.
  • A. Kenny: The Rise of Modern Philosophy : A New History of Western Philosophy, v. 3 OUP, 2006, ISBN 0-19-875277-6.
  • A. Kenny, C. Kenny: Life, Liberty, and the Pursuit of Utility. Imprint Academic, 2006, ISBN 1-84540-052-6.
  • A. Kenny: Philosophy in the Modern World: New History of Western Philosophy v. 4. OUP, 2007, ISBN 978-0-19-875279-0.
  • A. Kenny, R. Kenny: Can Oxford be Improved?. Imprint Academic, 2007, ISBN 978-1-84540-094-1.
  • A. Kenny: A New History of Western Philosophy. Clarendon Press, Oxford 2010, ISBN 978-0-19-958988-3.
    • deutsch: Geschichte der abendländischen Philosophie. 4 Bde. Antike – Mittelalter – Neuzeit – Moderne. Wiss. Buchgesellschaft, Darmstadt 2012, ISBN 978-3-86312-339-0.

Weblinks[Bearbeiten]