Antibiotice

aus Wikipedia, der freien Enzyklopädie
Wechseln zu: Navigation, Suche
Dieser Artikel oder Abschnitt bedarf einer Überarbeitung: Ausbauen und belegen. Hilf mit, ihn zu verbessern, und entferne anschließend diese Markierung.
Antibiotice
Rechtsform S.A. (Societate pe Acţiuni)
Gründung 1955
Sitz Valea Lupului, Iași, Rumänien
Leitung Ioan Nani (CEO)
Mitarbeiter 1.350 (2011)[1]
Umsatz 243,8 Mio. Lei (2010)[1]
Bilanzsumme 383 Mio. Lei (2009)[2]Vorlage:Infobox Unternehmen/Wartung/Bilanzsumme
Branche Pharmazie
Website www.antibiotice.ro

Antibiotice ist ein rumänisches Unternehmen mit Firmensitz in Valea Lupului, Iași.

Das Unternehmen ist in der Pharmaziebranche tätig. Als zweitgrößter weltweiter Produzent stellt das Unternehmen unter anderem seit 1997 Nystatin her.[3] Seine Produktionsstätte und das Forschungszentrum befinden sich in Valea Lupului. Gegründet wurde das Unternehmen 1955.

Weblinks[Bearbeiten]

Einzelnachweise[Bearbeiten]

  1. a b Artikel auf Wall-Street.ro vom 16. Februar 2011
  2. Dossier auf kmarket.ro
  3. Selbstinformation auf eChemical.com