Aon Center (Los Angeles)

aus Wikipedia, der freien Enzyklopädie
Wechseln zu: Navigation, Suche
Aon Center
Aon Center
Basisdaten
Ort: Los Angeles, Vereinigte StaatenVereinigte Staaten Vereinigte Staaten
Bauzeit: 1970–1974
Status: Erbaut
Baustil: Moderne
Architekt: Charles Luckman
Nutzung/Rechtliches
Nutzung: Büros
Eigentümer: Aon Corporation
Technische Daten
Höhe: 262 m
Höhe bis zum Dach: 262 m
Rang (Höhe): 2. Platz (Los Angeles)
33. Platz (USA)
Etagen: 62
Aufzüge: 32
Nutzfläche: 116.128
Baustoff: Tragwerk: Stahl;
Fassade: Glas, Aluminium

Das Aon Center ist ein 262 Meter hoher, 62-stöckiger Wolkenkratzer in Los Angeles. Es wurde 1974 eröffnet und war das höchste Gebäude in Los Angeles, bis es im Jahre 1990 vom 310 Meter hohen U.S. Bank Tower übertroffen wurde. Seitdem ist es noch das zweithöchste Gebäude der Stadt. Das Gebäude besitzt eine quadratische Grundfläche und eine schwarze Fassade mit weißen Ecken. An der Spitze befindet sich das rote Logo der Aon Corporation.

Am 4. Mai 1988 brach in der 12. Etage ein Feuer aus, wobei eine Person getötet und 40 weitere verletzt wurden. Außerdem wurden fünf Stockwerke zerstört, was einen Schaden von 50 Millionen US-Dollar verursachte. Die anschließenden Reparaturen dauerten vier Monate.

Siehe auch[Bearbeiten]

Weblinks[Bearbeiten]

 Commons: Aon Center (Los Angeles) – Sammlung von Bildern, Videos und Audiodateien

34.049166666667-118.25694444444Koordinaten: 34° 2′ 57″ N, 118° 15′ 25″ W