Apache Junction

aus Wikipedia, der freien Enzyklopädie
Wechseln zu: Navigation, Suche
Apache Junction
Pinal County Arizona Incorporated and Unincorporated areas Apache Junction highlighted.svg
Lage im County und in Arizona
Basisdaten
Staat: Vereinigte Staaten
Bundesstaat: Arizona
County:

Pinal County

Koordinaten: 33° 25′ N, 111° 33′ W33.415-111.54611111111525Koordinaten: 33° 25′ N, 111° 33′ W
Zeitzone: Mountain Standard Time (UTC−7)
Einwohner: 32.297 (Stand: 2005)
Bevölkerungsdichte: 364,1 Einwohner je km²
Fläche: 88,7 km² (ca. 34 mi²)
davon 88,7 km² (ca. 34 mi²) Land
Höhe: 525 m
Postleitzahlen: 85200-85299
Vorwahl: +1 480
FIPS:

04-02830

GNIS-ID: 0025702
Webpräsenz: www.ajcity.net
Bürgermeister: John Insalaco

Apache Junction ist eine Stadt im Pinal County im US-Bundesstaat Arizona.

Lage[Bearbeiten]

Weil sich hier der U.S. Highway 60 und der Apache Trail kreuzen, wurde die Stadt Apache Junction genannt. Die Großstadt Phoenix liegt 50 Kilometer entfernt. Mittlerweile ist jedoch der Ort in die Großregion Phoenix und seine Nachbarstädte eingewachsen.

Geschichte[Bearbeiten]

Durch seine Lage vor den Toren Phoenix' entwickelte sich Apache Junction zu einem Schul- und Wirtschaftszentrum. Kennzeichnend für diesen sehr jungen Ort ist auch seine saisonale "Atmung": je nach Jahreszeit schwankt die Einwohnerzahl beträchtlich. Im Winterhalbjahr fallen zu Tausenden die schnee- und frostflüchtigen Rentner mit ihren Mobilheimen und Caravans aus den "kalten" Staaten im Norden ein, um dann im für sie zu heißen Sommer wieder zurückzufahren. Für diese jährlich sich wiederholende Völkerwanderung werden in Apache Junction - wie in vielen Orten des Sunbelt - riesige Dauerstellplätze angeboten. Die Rentnergruppen sind ein bedeutender wirtschaftlicher Faktor für die Gastorte.

Sehenswürdigkeiten[Bearbeiten]

In der Nähe liegen die Superstition Mountains. Der Tonto National Forest ist auch in der Nähe (ca. 22 Kilometer).

Einwohnerentwicklung[Bearbeiten]

Jahr Einwohner¹
1980 9.935
1990 18.100
2000 31.814
2005 32.297

¹ 1980 - 2000 : Volkszählungsergebnisse; 2005 : Fortschreibung des US Census Bureau

Weblinks[Bearbeiten]

Fahrt über den Apache Trail Reisebericht mit Video (deutsch)