Appius Annius Atilius Bradua

aus Wikipedia, der freien Enzyklopädie
Wechseln zu: Navigation, Suche

Appius Annius Atilius Bradua war ein römischer Politiker und Senator des 2. Jahrhunderts n. Chr.

Atilius Bradua stammte aus einer italischen Patrizierfamilie. Sein Vater Appius Annius Gallus war um das Jahr 139 Suffektkonsul und sein Großvater Appius Annius Trebonius Gallus im Jahr 108 Konsul gewesen. Atilius Bradua verklagte seinen Schwager Herodes Atticus, dem er die Tötung seiner Gattin Annia Regilla vorwarf. Im Jahr 160 bekleidete er ein ordentliches Konsulat.

Literatur[Bearbeiten]