Applause Award

aus Wikipedia, der freien Enzyklopädie
Wechseln zu: Navigation, Suche

Der IAAPA Applause Award ist ein internationaler Preis für Freizeitparks, der von einer Jury alle zwei Jahre vergeben wird. Der Gewinner kann sich anschließend als „Der beste Freizeitpark der Welt“ bezeichnen.

Der Preis wird im Rahmen der „Convention and Trade Show“ der IAAPA verliehen und vom schwedischen Freizeitpark Liseberg präsentiert, da dieser die Herkunft des IAAPA-Vorsitzenden ist.[1]

Gewinner[Bearbeiten]

Einzelnachweise[Bearbeiten]

  1. Vorlage:Internetquelle/Wartung/Zugriffsdatum nicht im ISO-FormatVorlage:Internetquelle/Wartung/Datum nicht im ISO-FormatApplause Award 2008. parkworld-online.com, 13. September 2007, abgerufen am 18. Mai 2008.
  2. Vorlage:Internetquelle/Wartung/Zugriffsdatum nicht im ISO-FormatAnother Round of Applause. 2005, abgerufen am 31. März 2010.
  3. Vorlage:Internetquelle/Wartung/Zugriffsdatum nicht im ISO-FormatVorlage:Internetquelle/Wartung/Datum nicht im ISO-FormatWinner 2008 press release. Liseberg / Pelle Johannisson, November 2008, abgerufen am 2. Januar 2009.
  4. Vorlage:Internetquelle/Wartung/Zugriffsdatum nicht im ISO-FormatVorlage:Internetquelle/Wartung/Datum nicht im ISO-FormatBarbara Liston: Dolly Parton theme park wins top industry award. Reuters, 16. November 2010, abgerufen am 17. November 2010.
  5. Vorlage:Internetquelle/Wartung/Zugriffsdatum nicht im ISO-FormatVorlage:Internetquelle/Wartung/Datum nicht im ISO-FormatFrançois Mayné: Liseberg unveils the 3 amusement parks nominees for the Applause Award 2012. NewsParcs.com, 26. März 2012, abgerufen am 6. September 2012.

Weblinks[Bearbeiten]