Arabischer Nationenpokal 1985

aus Wikipedia, der freien Enzyklopädie
Wechseln zu: Navigation, Suche

Der Arabische Nationenpokal 1985 war das vierte Fußballturnier des Arabischen Nationenpokals. Dieser Wettbewerb wurde in Saudi-Arabien in der Stadt Ta'if ausgetragen. Die Mannschaften spielten in einem Ligasystem in zwei Gruppen gegeneinander. Die Gruppenbesten zogen in die K.O.-Runde ein. Der Irak gewann zum dritten Mal.

Gruppe A[Bearbeiten]

Team Spiele Siege Unentsch. Niederlagen Tore Gegentore Differenz Punkte
Saudi-ArabienSaudi-Arabien Saudi-Arabien 2 2 0 0 5 0 +5 6
KatarKatar Katar 2 1 0 1 2 1 +1 3
JordanienJordanien Jordanien 2 0 0 2 0 6 -6 0
Saudi-Arabien 4-0 Jordanien
Katar 2-0 Jordanien
Saudi-Arabien 1-0 Katar

Gruppe B[Bearbeiten]

Team Spiele Siege Unentsch. Niederlagen Tore Gegentore Differenz Punkte
Bahrain 1972Bahrain Bahrain 2 1 1 0 3 1 +2 4
Irak 1963Irak Irak 2 1 1 0 3 1 +2 4
MauretanienMauretanien Mauretanien 2 0 0 2 0 4 -4 0
Irak 1-1 Bahrain
Bahrain 2-0 Mauretanien
Irak 2-0 Mauretanien

Halbfinals[Bearbeiten]

Irak 3-2 Saudi-Arabien
Bahrain 1-1 Katar

Spiel um den dritten Platz[Bearbeiten]

Saudi-Arabien 1-1; 4-1 nach Elfmeterschießen Katar

Finale[Bearbeiten]

Irak 1-0 Bahrain

Weblinks[Bearbeiten]