Masanjia (Umerziehungslager)

aus Wikipedia, der freien Enzyklopädie
(Weitergeleitet von Arbeitslager Masanjia)
Wechseln zu: Navigation, Suche

Das Umerziehungslager Masanjia befindet sich in der Stadt Masanjia in der Provinz Liaoning in der Volksrepublik China.

Das Lager heißt offiziell Ideologie-Umerziehungsschule der Provinz Liaoning. Die Frauenabteilung des Lagers produziert Textilien. Mehrere Falun Gong-Praktizierende sollen hier Berichten zufolge länger als vorgesehen festgehalten und misshandelt worden sein. 2007 kam es zu einem Hungerstreik. Kritikern zufolge werden in den Werkstätten Produkte hergestellt, die giftige Schadstoffe enthalten. Das Arbeitslager Masanjia wurde in einem Bericht eines UN-Sonderberichterstatters erwähnt. Es war auch Gegenstand einer Dokumentation des chinesischen Journalisten Du Bin, der infolgedessen inhaftiert wurde.

Weblinks[Bearbeiten]

Koordinaten fehlen! Hilf mit.