Arc (Album)

aus Wikipedia, der freien Enzyklopädie
Wechseln zu: Navigation, Suche
Arc
Livealbum von Neil Young & Crazy Horse
Veröffentlichung Oktober 1991
Label Reprise Records
Format CD, LP
Genre Rock
Anzahl der Titel 1
Laufzeit 34m58s

Besetzung

Produktion Neil Young
Studio Live-Aufnahme während der Nordamerika Tour 1991
Chronologie
Weld
(1991)
Arc Harvest Moon
(1992)

Arc trägt den Untertitel a compilation composition by Neil Young. Dabei handelt es sich um eine knapp 35-minütige Vermischung von Liedanfängen und -enden, die während der Nordamerika-Tour von Neil Young & Crazy Horse 1991 aufgenommen wurden. Eine Klangcollage aus Lärm, Gitarren-Feedback und Gesangsschnipsel ist zu hören. Zum Teil wurde Arc zusammen mit dem während derselben Tour aufgenommenen Live-Album Weld als Special limited edition (drei CDs) unter dem Titel Arc-Weld veröffentlicht.

Schon in den 1980er Jahren experimentierte Neil Young auf einem Video mit dem Zusammenschnitt von Liedanfängen und -enden. Angeregt von Thurston Moore, der 1991 mit seiner Band Sonic Youth im Vorprogramm von Young & Crazy Horse spielte, produzierte Neil Young mit Arc einen weiteren Beweis seiner künstlerischen Unabhängigkeit und Offenheit für neue musikalische Formen.

Titelliste[Bearbeiten]

  1. Arc