Aremark

aus Wikipedia, der freien Enzyklopädie
Wechseln zu: Navigation, Suche
Wappen Karte
Wappen der Kommune Aremark
Aremark (Norwegen)
Aremark
Aremark
Basisdaten
Kommunennummer: 0118 (auf Statistik Norwegen)
Provinz (fylke): Østfold
Verwaltungssitz: Fosby
Koordinaten: 59° 15′ N, 11° 43′ O59.24305555555611.716111111111Koordinaten: 59° 15′ N, 11° 43′ O
Fläche: 321 km²
Einwohner:

1425 (31. Mär. 2013)[1]

Bevölkerungsdichte: 4 Einwohner je km²
Sprachform: Bokmål
Webpräsenz:
Politik
Bürgermeister: Geir Aarbu (Sp) (2011)
Lage in der Provinz Østfold
Lage der Kommune in der Provinz Østfold

Aremark ist eine norwegische Kommune in der Provinz (Fylke) Østfold, die im Osten an Schweden grenzt. Im Norden grenzt Aremark die Kommunen Marker im Norden, Rakkestad im Westen und Halden im Süden. Aremark ist Geburtsort des Theologen Ole Hallesby.

In Aremark befindet sich bei der Middle Farm am Hof Fang eine Steinkiste.

Einzelnachweise[Bearbeiten]

  1. Statistics Norway – Population and quarterly changes, Q1 2013

Weblinks[Bearbeiten]