Arena Po

aus Wikipedia, der freien Enzyklopädie
Wechseln zu: Navigation, Suche
Arena Po
Vorlage:Infobox Gemeinde in Italien/Wartung/Wappen fehltKein Wappen vorhanden.
Arena Po (Italien)
Arena Po
Staat: Italien
Region: Lombardei
Provinz: Pavia (PV)
Lokale Bezeichnung: Rèina
Koordinaten: 45° 4′ N, 9° 21′ O45.0666666666679.3561Koordinaten: 45° 4′ 0″ N, 9° 21′ 0″ O
Höhe: 61 m s.l.m.
Fläche: 22,27 km²
Einwohner: 1.632 (31. Dez. 2013)[1]
Bevölkerungsdichte: 73 Einw./km²
Postleitzahl: 27040
Vorwahl: 0385
ISTAT-Nummer: 018005
Volksbezeichnung: Arenesi
Schutzpatron: Georg
Website: Arena Po

Arena Po ist eine norditalienische Gemeinde (comune) mit 1632 Einwohnern (Stand 31. Dezember 2013) in der Provinz Pavia in der Lombardei. Die Gemeinde liegt etwa 19,5 Kilometer südöstlich von Pavia in der Oltrepò Pavese und grenzt unmittelbar an die Provinz Piacenza (Emilia-Romagna). Die nördliche Grenze bildet der Po, in den der Baldonezza mündet, der der östlichen Gemeindegrenze entspricht.

Geschichte[Bearbeiten]

In einem Dokument des 10. Jahrhunderts aus dem Kloster des Heiligen Petrus in Pavia wird der Ort erstmals urkundlich erwähnt. Ab dann ist auch eine bedeutende Furt durch den Po bezeugt.

Verkehr[Bearbeiten]

Der Bahnhof von Arena Po liegt an der Bahnstrecke Alessandria–Piacenza. Durch die Gemeinde führen die Autostrada A21 (ohne Anschluss) und die frühere Strada Statale 10 Padana Inferiore (heute eine Provinzstraße) von Turin nach Monselice.

Einzelnachweise[Bearbeiten]

  1. Statistiche demografiche ISTAT. Monatliche Bevölkerungsstatistiken des Istituto Nazionale di Statistica, Stand 31. Dezember 2013.

Weblinks[Bearbeiten]

 Commons: Arena Po – Sammlung von Bildern, Videos und Audiodateien