Arga

aus Wikipedia, der freien Enzyklopädie
Wechseln zu: Navigation, Suche
Arga
Watershed of the Arga-fr.png
DatenVorlage:Infobox Fluss/GKZ_fehlt
Lage Navarra, Spanien
Flusssystem Ebro
Abfluss über Aragón → Ebro → MittelmeerVorlage:Infobox Fluss/QUELLE_fehlt
Mündung Aragón42.296388888889-1.785277Koordinaten: 42° 17′ 47″ N, 1° 47′ 6″ W
42° 17′ 47″ N, 1° 47′ 6″ W42.296388888889-1.785277
Mündungshöhe 277 msnmVorlage:Infobox Fluss/NACHWEISE_fehlenVorlage:Infobox Fluss/HÖHENUNTERSCHIED_fehlt
Länge 145 kmVorlage:Infobox Fluss/NACHWEISE_fehlen
Einzugsgebiet 2759 km²Vorlage:Infobox Fluss/NACHWEISE_fehlen
AbflussVorlage:Infobox Fluss/NACHWEISE_fehlen MQ
59,76 m³/s
Linke Nebenflüsse Río Robo
Rechte Nebenflüsse Río Ulzama
Alte Brücke über den Arga bei Puente la Reina

Alte Brücke über den Arga bei Puente la Reina

Der Arga ist ein 145 km langer rechter Nebenfluss des Aragón. Er entspringt in den westlichen Pyrenäen etwa 20 km nördlich von Pamplona. Von Beginn an fließt er beinahe durchwegs in Richtung Süden. Dabei durchquert er mehrere Städte und Ortschaften sowie landwirtschaftliche Flächen. Südlich von Funes mündet er schließlich in den Aragón.

Nebenflüsse[Bearbeiten]

Rechte Nebenflüsse:

Linke Nebenflüsse:

Weblinks[Bearbeiten]

  •  Commons: Arga – Sammlung von Bildern, Videos und Audiodateien