Arirang TV

aus Wikipedia, der freien Enzyklopädie
Wechseln zu: Navigation, Suche
Arirang TV
Senderlogo
Arirang-TV-Logo.svg
Allgemeine Informationen
Empfang: Satellit
Sendeanstalt: Korea International Broadcasting Foundation
Intendant: Sohn Jie-ae
Sendebeginn: 10. April 1996
Rechtsform: Öffentlich-rechtlich
Programmtyp: Vollprogramm
Liste von Fernsehsendern

Arirang TV (kor. 아리랑 TV) ist ein südkoreanischer Fernsehsender.

Der Fernsehsender wurde nach dem koreanischen Volkslied Arirang benannt. Er soll der Welt die Vielfalt, Kultur und das Leben der Menschen in Südkorea zeigen. Sein Motto ist deshalb auch „Korea for the World, the World for Korea“. Meistens wird in Englisch gesendet oder in Koreanisch, dann mit englischen Untertiteln, manchmal auch mit japanischen und spanischen Untertiteln. Popularität erzielte der Sender in Südkorea durch den Moderator On Su, der durch seinen Einsatz für die koreanische Wiedervereinigung vielfach geehrt wurde und als eine der beliebtesten Personen der koreanischen Fernsehwelt gilt.

Sendungen[Bearbeiten]

Serien[Bearbeiten]

Kinder[Bearbeiten]

Musik[Bearbeiten]

Nachrichten[Bearbeiten]

Talkshows[Bearbeiten]

Empfang in Deutschland[Bearbeiten]

In Deutschland ist Arirang TV digital frei empfangbar über Astra 19,2° Ost.

  • Satellit: Astra 19,2° Ost
  • Frequenz: 11509 MHz
  • Polarisation: vertikal
  • Symbolrate: 22000
  • Video PID: 711
  • Audio PID: 731

Ebenso über Hot Bird 3 13° Ost.

  • Satellit: Hot Bird 13° Ost
  • Frequenz: 12207 MHz
  • Polarisation: horizontal
  • Symbolrate: 27500
  • Video PID: 3841
  • Audio PID: 3842

Kabel Deutschland speiste den Sender am 12. März 2013 in sein Kabelnetz ein und dieser ist dort von 6 bis 18 Uhr verfügbar. In Hamburg ist der Sender über wilhelm.tel im digitalen Kabelnetz ganztägig verfügbar.[1] In Baden-Württemberg war Arirang TV bis Ende März 2014 im Kabelnetz der Kabel BW zu empfangen.

Des Weiteren bietet Arirang TV ein umfangreiches Angebot an Video-on-Demand-Diensten (VoD) an. Hierdurch sind Sendungen auch im Internet verfügbar.

Weblinks[Bearbeiten]

Einzelnachweise[Bearbeiten]

  1. Kable Deutschland holt Arirang auf rapidtvnews.com vom 8. März 2013.