Arit

aus Wikipedia, der freien Enzyklopädie
Wechseln zu: Navigation, Suche
Arit
Arit
Angaben
Waffenart: Schwert, Sichel
Bezeichnungen: Arit, Arit-Biasa, Arit-Lanchar
Verwendung: Waffe, Werkzeug
Ursprungsregion/
Urheber:
Sumatra, Java, Bali, Ethnien aus Indonesien
Verbreitung: Indonesien
Griffstück: Holz
Listen zum Thema

Das Arit auch Arit-Biasa, Arit-Lanchar ist eine indonesische Waffe, die auch als Werkzeug verwendet wird.

Beschreibung[Bearbeiten]

Das Arit hat eine gebogene, einschneidige Klinge. Je nach Herkunftsort existieren verschiedene Klingenformen, die unterschiedlich benannt sind. Sie sind je nach Version mehr oder weniger gebogen. Das Arit ist als Werkzeug entwickelt worden und wurde später auch als Waffe verwendet. Im Kampf wird es zweihändig oder zusammen mit einem Piso benutzt. Das Arit wird von Ethnien in Indonesien benutzt.[1]

Einzelnachweise[Bearbeiten]

  1. Albert G. van Zonneveld, Traditional weapons of the Indonesian archipelago, Verlag C. Zwartenkot Art Books, 2001, Seite 25, ISBN 978-90-5450-004-9

Weblinks[Bearbeiten]

 Commons: Schwerter aus Indonesien – Sammlung von Bildern, Videos und Audiodateien