Arkaitz Durán

aus Wikipedia, der freien Enzyklopädie
Wechseln zu: Navigation, Suche
Arkaitz Durán

Arkaitz Durán Aroca (* 18. Mai 1986 in Vitoria) ist ein spanischer Radrennfahrer.

Arkaitz Durán ist der Sohn von Benito Durán, einem ehemaligen spanischen Cyclocross-Fahrer.

Werdegang[Bearbeiten]

Durán begann seine Profikarriere 2006 bei dem spanischen ProTour-Team Saunier Duval-Prodir. Bei der Euskal Bizikleta belegte der Baske den 54. Rang in der Gesamtwertung. Außerdem wurde er 28. bei dem spanischen Eintagesrennen Klasika Primavera. In der Saison 2007 belegte er den zweiten Rang bei dem Rennen 100 Years for a Million Trees, einem Rennen, dass seine Mannschaft Saunier Duval für einen guten Zweck in Mali austrug.

Teams[Bearbeiten]

Weblinks[Bearbeiten]