Armonk

aus Wikipedia, der freien Enzyklopädie
Wechseln zu: Navigation, Suche
Armonk
Armonk (New York)
Armonk
Armonk
Lage in New York
Basisdaten
Staat: Vereinigte Staaten
Bundesstaat: New York
County:

Westchester County

Koordinaten: 41° 8′ N, 73° 42′ W41.128611111111-73.707777777778118Koordinaten: 41° 8′ N, 73° 42′ W
Zeitzone: Eastern (UTC−5/−4)
Einwohner: 3461 (Stand: 2000)
Bevölkerungsdichte: 220,4 Einwohner je km²
Fläche: 15,9 km² (ca. 6 mi²)
davon 15,7 km² (ca. 6 mi²) Land
Höhe: 118 m
Postleitzahl: 10504
Vorwahl: +1 914
FIPS:

36-02649

GNIS-ID: 0942567
Downtownarmonk.jpg
Downtown Armonk

Armonk ist ein für die Volkszählung amtlich festgelegter Ort (census-designated place). Er liegt im Westchester County, Bundesstaat New York, USA. Armonk hat 3461 Einwohner (Volkszählung 2000) und ist Hauptsitz des IT-Konzerns IBM.

Geographie[Bearbeiten]

Armonk liegt im Süden des Bundesstaates New York und ist Teil der Metropolregion der Stadt New York (New York metropolitan area). Die Fläche von Armonk beträgt 15,85 Quadratkilometer. Davon sind 15,76 Quadratkilometer Land (99,43 Prozent) und 0,09 Quadratkilometer (0,57 Prozent) Wasser.

Wirtschaft[Bearbeiten]

Die Firma IBM hat ihre Hauptverwaltung für ihre weltweiten Aktivitäten in Armonk. Der Wissenschaftliche Verlag M.E.Sharpe sitzt ebenfalls in Armonk.

Bildung[Bearbeiten]

Das Louis Calder Center der Fordham University und die North Castle Public Library befinden sich in dem Ort.

Söhne und Töchter der Stadt[Bearbeiten]

Weblinks[Bearbeiten]