Arndt Ellmer

aus Wikipedia, der freien Enzyklopädie
Wechseln zu: Navigation, Suche

Arndt Ellmer (* 26. Februar 1954 in Lörrach; eigentlich Wolfgang Kehl) ist ein deutscher Science-Fiction-Schriftsteller.

Der Autor ist seit 1983 im Perry-Rhodan-Team. Neben dem Schreiben der Romane war er von Juni 1989 bis Mai 2014 für die Betreuung der Leserkontaktseite verantwortlich, die er ab Band 1450 von Ernst Vlcek übernahm.[1][2] Aufgrund dessen steht er in sehr engem Kontakt mit dem Fandom.

Arndt Ellmer hat seinen ersten Roman Die Welt der Homunkeln unter dem Gemeinschaftspseudonym K. U. Hansen im Jahre 1980 beim Zauberkreis Verlag publiziert. Neben Perry Rhodan schrieb er auch für Serien wie Atlan, UFO-Akten und Grusel Schocker. Die beiden letzteren sind bei Bastei erschienen. Innerhalb der Perry-Rhodan-Serie hat er inzwischen über 100 Romane beigesteuert und darüber hinaus auch über 20 Taschenbücher verfasst. Außerdem hat er mit dem Band Im Netz der Nonggo die Perry-Rhodan-Autorenbibliothek eröffnet.

Einzelnachweise[Bearbeiten]

  1.  Ernst Vlcek: Leserkontaktseite. In: Perry Rhodan. Nr. 1449, Pabel-Moewig, Rastatt Mai 1989, S. 3.
  2.  Arndt Ellmer: Leserkontaktseite. In: Perry Rhodan. Nr. 1450, Pabel-Moewig, Rastatt Juni 1989, S. 3.

Weblinks[Bearbeiten]