Arne Kopfermann

aus Wikipedia, der freien Enzyklopädie
Wechseln zu: Navigation, Suche
Arne Kopfermann

Arne Kopfermann (* 1. August 1967 in Erlangen) ist ein deutscher christlicher Liedermacher, Musiker, Musikproduzent und Sachbuchautor.

Leben[Bearbeiten]

Kopfermann ist in Hamburg als Sohn des Pastors Wolfram Kopfermann aufgewachsen. Er studierte Soziologie mit Schwerpunkt Medien in Hamburg und Frankfurt sowie Theologie an der University of the Nations in Kona/Hawaii sowie am Anskar-Kolleg in Hamburg. Außerdem studierte er Popularmusik an der Hochschule für Musik und Theater in Hamburg.

Lange Jahre war Kopfermann musikalischer Leiter der Gemeindemusikarbeit der Anskar-Kirche in Hamburg. Er komponierte etwa 550 Lieder, unter anderem für Musiker wie Layna, Gloria Gabriel, Tax Free, Daniel Kallauch, Ijakka, Sharona und Wayne Morris und veröffentlichte diverse nationale Projekt-CDs.

Von 1999 bis 2002 war er Leiter des christlichen Musiklabels Projektion J Music House in Aßlar, von 2002 bis 2010 verantwortete er als A&R-Director und Head of Distribution die Abteilungen Pop und Praise & Worship beim Verlag Gerth Medien in Aßlar. Seit 2008 arbeitet er überwiegend als Freelancer und ist im Jahr ca. 80 Tage zu Seminaren und Konzerten im deutschsprachigen Raum unterwegs.

Als Sänger, Gitarrist, Texter, Komponist, Buchautor, Referent und Produzent tritt er vielfach auf. Er veröffentlichte unter seinem eigenen Namen im Bereich des „modernen Gemeindeliedgutes“ sowie mit konzertanter Musik eine Vielzahl von CDs.

Kopfermann ist Initiator der Ichthys Worship Night in Frankfurt, die von 2002 bis 2010 6x im Jahr stattfand. Seit 2005 ist er gemeinsam mit Judy Bailey Musikbotschafter der Hilfsorganisation World Vision Deutschland[1] sowie Dozent der Worship Academy in Altensteig.[2] Im Sommer 2006 trat er als Musiker bei der von Noel Richards initiierten Großveranstaltung Calling All Nations in Berlin auf.[3]

Arne Kopfermann ist verheiratet und hat einen Sohn sowie eine im Jahr 2014 verstorbene Tochter.[4]

Veröffentlichungen[Bearbeiten]

  • Das Lobpreis-ABC - Fundament für eine ausgewogene Lobpreispraxis. Asaph-Verlag, 1996. ISBN 3931025098. In überarbeiterter und erweiterter Neuauflage: Das Geheimnis von Lobpreis und Anbetung. Gerth Medien, Aßlar 2001. ISBN 3894903368.
  • Kopfermann 1988-1998. 50 Songs. 1998, ISBN 3931025543 .
  • Wer ist ein Gott wie du? 52 Andachten zu bekannten Lobpreis-Songs. Aßlar 2003, ISBN 389490481X.
  • Das Geheimnis von Lobpreis und Anbetung. C&P Verlag, 2009
  • Das Geheimnis von Lobpreis und Anbetung,Ausgabe 2, ISBN 3894903368, 9783894903367

Diskografie[Bearbeiten]

  • Im Glanz Deiner Heiligkeit, Colour Collection 1990
  • Voice of Unity, Colour Collection 1992
  • Writing on the Wall, Pila Music 1996
  • Mit Deinen Augen, Colour Collection 1996
  • Voll Sehnsucht, Asaph Musik 1997
  • RMC feat. Gospelfloor, Pila Music 1997
  • Er macht frei, Gerth Medien 1998
  • Hör mir zu, Asaph Musik 1998
  • Die Singles, Asaph Musik 1999
  • Changes, Gerth Music 1999; Neuauflage als The Heart of Worship, Gerth Medien 2004
  • Erwecke uns, Gerth Medien 2000
  • Anbetung & Erweckung 2000, Live mit Albert Frey, Norm Strauss CAN, Gerth Medien 2000
  • Es gibt einen Ort zum Beten Vol. 1, Live, Gerth Medien 2002
  • Kopfermann Collection, Pop Songs Best Of, Gerth Medien 2002
  • 1000 Gründe, Gerth Medien 2003
  • Song of Heaven (englischsprachig mit Lothar Kosse, Albert Frey) Gerth Medien 2003
  • Arne Kopfermann - Von ganzem Herzen, Lobpreis Songs Best of 1994 - 2004, Gerth Medien 2004
  • Es gibt einen Ort zum Beten Vol. 2, Live, Gerth Medien 2004
  • Arne Kopfermann - Vergiss es nie, Gerth Medien Juni 2005
  • Es gibt einen Ort zum Beten Vol. 3, Live, Gerth Medien 2007
  • Arne Kopfermann & Friends - Geheimnisvoller Gott, Gerth Medien 2008
  • Arne Kopfermann - Über dem Meer, Gerth Medien 2009
  • Liebeslied, Gerth Medien 07/2009
  • Ich werde still (Zum Jahr der Stille), Gerth Medien 09/2009
  • Sefora Nelson, Debütalbum von Sefora Nelson, Gerth Medien 03/2010
  • Arne Kopfermann - Storys, Gerth Medien 09/2010
  • Gott unserer Städte, Gerth Medien 01/2011
  • Du bist erhoben, Gerth Medien 01/2011
  • Ich werde still Vol. 2, Gerth Medien 07/2011
  • Ich bin bei Dir, Gerth Medien 09/2011
  • Allein Deine Gnade, 01/2012
  • Du allein rettest mich, Gerth Medien 01/2013
  • Arne Kopfermann & Friends - Wenn ich nur Worte hätte, Gerth Medien 09/2012
  • Ich bin bei Dir Vol. 2, Gerth Medien 01/2013
  • So groß ist der Herr – Deine Liebe bleibt, Gerth Medien, VÖ: 01/2014
  • Wir beten an (orange), SCM HÄNSSLER, VÖ: 01/2014
  • "Arne Kopfermann - Weiter Weg", SCM HÄNSSLER, VÖ 07/2014
  • "So groß ist der Herr - In Deinem Haus", Gerth Medien, VÖ 09/2014
  • "Anbetung zu Weihnachten - Du bist Liebe", Gerth Medien, VÖ 09/2014
  • Wir beten an (grün), SCM HÄNSSLER, VÖ: 01/2015
  • "Noch ein Liebeslied", Gerth Medien, VÖ 02/2015

Weblinks[Bearbeiten]

Einzelnachweise[Bearbeiten]

  1. http://www.ead.de/nachrichten/nachrichten/einzelansicht/article/judy-bailey-und-arne-kopfermann-gemeinsam-fuer-world-vision-auf-tournee.html
  2. http://worshipacademy.de/dozenten.php
  3. http://www.glaube.de/artikel/thema/c50fb4943f//calling_all_nations_kein_tag_wie_jeder_andere.html
  4. http://www.idea-pressedienst.de/pdf/ausgabe/273/jahr/2014/code/N7pDHhmn