Arnold Kopelson

aus Wikipedia, der freien Enzyklopädie
Wechseln zu: Navigation, Suche

Arnold Kopelson (* 14. Februar 1935 in New York City) ist ein US-amerikanischer Filmproduzent.

Biografie[Bearbeiten]

Kopelson, der einen Doktor in Rechtswissenschaften hat, produzierte Filme, die insgesamt 17 Oscar-Nominierungen und weltweite Einnahmen in der Höhe von 2,5 Milliarden US-Dollar einbrachten.

Auch hält er an der Harvard University und anderen Universitäten der USA Vorlesungen über Filme.

Er ist mit Anne Kopelson, geb. Feinberg verheiratet, die viele seiner Filme als Executive Producerin mitbetreut.

Filmografie (Auswahl)[Bearbeiten]

Auszeichnungen[Bearbeiten]

Neben einem Oscar bei der Oscarverleihung 1987 für Platoon war Kopelson auch für den Film Auf der Flucht 1994 nominiert.

Auch gewann Kopelson einen Independent Spirit Award für Platoon.

Weblinks[Bearbeiten]