Arnouville

aus Wikipedia, der freien Enzyklopädie
Wechseln zu: Navigation, Suche
Der Titel dieses Artikels ist mehrdeutig. Weitere Bedeutungen sind unter Arnouville (Begriffsklärung) aufgeführt.
Arnouville
Wappen von Arnouville
Arnouville (Frankreich)
Arnouville
Region Île-de-France
Département Val-d’Oise
Arrondissement Sarcelles
Kanton Villiers-le-Bel
Koordinaten 48° 59′ N, 2° 25′ O48.9872222222222.416666666666763Koordinaten: 48° 59′ N, 2° 25′ O
Höhe 40–76 m
Fläche 2,84 km²
Einwohner 13.737 (1. Jan. 2011)
Bevölkerungsdichte 4.837 Einw./km²
Postleitzahl 95400
INSEE-Code
Website http://www.arnouville95.fr

Arnouville ist eine französische Gemeinde im Département Val-d’Oise der Region Île-de-France, etwa 18 Kilometer nördlich von Paris. Sie zählt 13.737 Einwohner (Stand 1. Januar 2011). Bis zum 8. Juli 2010 hieß die Gemeinde Arnouville-lès-Gonesse.[1]

Nachbargemeinden von Arnouville sind: Gonesse, Bonneuil-en-France, Garges-lès-Gonesse, Sarcelles und Villiers-le-Bel.

Die Gemeinde ist durch die Nahverkehrslinie RER D (Station Villiers-le-Bel – Gonesse – Arnouville) in den öffentlichen Nahverkehr des Großraums Paris eingebunden.

Städtepartnerschaften[Bearbeiten]

Seit 20. Juni 1982 besteht eine Partnerschaft mit der bayerischen Stadt Miltenberg (Deutschland).

Einzelnachweise[Bearbeiten]

  1. Dekret zur Umbenennung. Abgerufen am 15. Januar 2011 (französisch).

Weblinks[Bearbeiten]

 Commons: Arnouville – Sammlung von Bildern, Videos und Audiodateien