Arosa Sociedad Cultural

aus Wikipedia, der freien Enzyklopädie
Wechseln zu: Navigation, Suche
Arosa SC
Arosa SC.svg
Voller Name Arosa Sociedad Cultural
Gegründet 1945
Vereinsfarben rot-weiß-schwarz
Stadion Estadio A Lomba
Vilagarcía de Arousa, Spanien
Plätze 5000
Präsident José Manuel Gómez
Trainer Juan Laxes
Homepage http://www.arosasc.es
Liga Tercera División
2007/08 11. Platz
Heim
Auswärts

Der Arosa SC ist ein spanischer Fußballverein aus der galicischen Stadt Vilagarcía de Arousa, südlich der Pilgerstadt Santiago de Compostela. Der 1945 gegründete Klub spielt in der Saison 2007/08 in der Tercera División, Gruppe I.

Geschichte[Bearbeiten]

In seiner über 60-jährigen Geschichte spielte die Arosa Sociedad Cultural fast ausschließlich in der Tercera División, die zunächst dritte Liga war, später nach Einführung der Segunda División B als vierte Liga fungierte. Der größte Erfolg des 1945 gegründeten galicischen Vereins war die Teilnahme an der Segunda División in der Saison 1949/50. Nach nur einem Jahr musste der Verein den Gang in die Tercera División antreten, da man auf Rang 31 als Vorletzter abschloss. Auch heute spielen die Galicier noch in der Tercera División, konnten an die Anfangserfolge jedoch nie anknüpfen.

Stadion[Bearbeiten]

Arosa spielt im Estadio A Lomba, welches eine Kapazität von 5.000 Zuschauern hat.

Spielzeiten[Bearbeiten]

Clubdaten[Bearbeiten]

  • Spielzeiten Liga 1: 0
  • Spielzeiten Liga 2: 1
  • Spielzeiten Liga 2B: 7
  • Spielzeiten Liga 3: 44
  • Bester/Schlechtester Platz 2. Liga: 31.

Erfolge[Bearbeiten]

  • Der größte Erfolg des Arosa SC war die Teilnahme an der zweithöchsten spanischen Liga in der Spielzeit 1949/50.

Weblinks[Bearbeiten]