Arrane Ashoonagh dy Vannin

aus Wikipedia, der freien Enzyklopädie
Wechseln zu: Navigation, Suche

Die Nationalhymne der Isle of Man, deren manx-gälischer Name Arrane Ashoonagh dy Vannin (dt. „Nationalhymne von Man“) lautet, wurde von William Henry Gill (1839–1923) komponiert und erst später von John Kneen (1873–1939) ins Manx übersetzt. Der englische Titel der Hymne ist O Land of Our Birth. Sie wurde erst 2002 vom Tynwald offiziell anerkannt.

Text[Bearbeiten]

Die erste Strophe der Hymne auf Manx lautet:

O Halloo nyn ghooie,
O' Ch'liegeen ny s'bwaaie
Ry gheddyn er ooir aalin Yee,
Ta dt' Ardstoyl Reill Thie
Myr Barrool er ny hoie
Dy reayl shin ayns seyrsnys as shee.


Die englische Version derselben Strophe ist:

O land of our birth,
O gem of God's earth,
O Island so strong and so fair;
Built firm as Barrule,
Thy Throne of Home Rule
Makes us free as thy sweet mountain air.

Deutsche Übersetzung

Oh Land unserer Geburt,
Oh Edelstein von Gottes Erde,
Oh Insel, so stark, so schön
Stark gebaut wie Barrule,
Dein Thron der Heimat regiert
Mach uns so frei wie deine frische Bergluft.

Weblinks[Bearbeiten]