Art Center College of Design

aus Wikipedia, der freien Enzyklopädie
Wechseln zu: Navigation, Suche
Bridge Building auf dem Hillside Campus des Art Center College of Design von Architekt Craig Ellwood

Das Art Center College of Design ist eine US-amerikanische Privatuniversität in Pasadena, Kalifornien. Sie gehört zu den führenden Designschulen der USA. Angeboten werden Studien in Werbung, Unterhaltungsdesign, Umweltdesign, Film, Kunst, Grafikdesign, Illustration, Interaktives Design, Fotografie und Imaging, Produktdesign und Automobildesign.

Geschichte[Bearbeiten]

Gegründet wurde die Designschule mit dem Namen Art Center 1930 von dem Werber Edward A. Adams, der auch als Direktor fungierte, mit den Zweigen Werbung, Publishing und Industriedesign. Ansel Adams unterrichtete Fotografie. An zusätzlichen Untergraduiertenprogrammen wurden gestartet 1967 Kunst, 1973 Film, 1984 Grafikdesign, 1981 Produktdesign, 1992 Environmental Design and 2008 Entertainment Design. Neue Graduiertenangebote wurden gestartet 1975 Broadcast Cinema, 1986 Kunst, 2000 Mediendesign und 2004 Industriedesign.[1]

Gebäude[Bearbeiten]

Das College Art verfügt über zwei Standorte den Hillside Campus und den Südcampus.

Der Hillside Campus oberhalb von Pasadena in den San Rafael Hills liegt auf einen 71 ha großen Grundstück. Sein Zentrum ist das Bridge Building des Architekten Craig Ellwood von 1976, das ein Tal (Arroyo=Wadi) und eine Straße überspannt.[2]

Der South Campus, eröffnet 2004, ist in einem ehemaligen Windkanal aus dem Zweiten Weltkrieg untergebracht, der von Architekt Kevin Daly bis 2009 renoviert und umgestaltet wurde.[3]

Bekannte Absolventen[Bearbeiten]

Bekannte Absolventen sind

Zulassung[Bearbeiten]

Das Art Center College of Design ist akkreditiert von der Western Association of Schools and Colleges[4] und der National Association of Schools of Art and Design.[5]

Weblinks[Bearbeiten]

Einzelnachweise[Bearbeiten]

  1. http://www.artcenter.edu/accd/about/history.jsp
  2. http://www.artcenter.edu/accd/campus/hillside_campus.jsp abgerufen am 30. Dezember 2013.
  3. http://www.artcenter.edu/accd/campus/south_campus.jsp
  4. http://www.wascsenior.org/wasc/MI_Directory.htm#A
  5. http://nasad.arts-accredit.org/index.jsp?page=Member+Lists