Artasches Minassjan

aus Wikipedia, der freien Enzyklopädie
Wechseln zu: Navigation, Suche
Arschak Petrosjan und Minassjan Schacholympiade 2008 in Dresden
Alternative Schreibweisen
Armenische Schrift Արտաշես Մինասյան
Kyrillische Schrift Арташес Минасян
Wissenschaftliche Transliteration Artašes Minasyan
Schreibweise der FIDE Artashes Minasian

Artasches Minassjan (* 21. Januar 1967 in Jerewan) ist ein armenischer Großmeister im Schach.

Erfolge[Bearbeiten]

Seine Elo-Zahl beträgt 2488 (Stand: Oktober 2014), im Oktober 2000 erreichte er seine höchste Elo-Zahl von 2614.

Nationalmannschaft[Bearbeiten]

Minassjan nahm mit der armenischen Nationalmannschaft an allen neun Schacholympiaden von 1992 bis 2008 teil und gewann diese 2006 und 2008. 1992, 2002 und 2004 erreichte er mit der Mannschaft den dritten Platz.[3] An der Mannschaftsweltmeisterschaft nahm er 1993, 1997 und 2001 teil. Mit der Mannschaft erreichte er 1997 und 2001 den dritten Platz, in der Einzelwertung hatte er 1997 das drittbeste Ergebnis am vierten Brett und 2001 das zweitbeste Ergebnis am zweiten Reservebrett.[4] Außerdem nahm er an drei Mannschaftseuropameisterschaften (1992, 1997 und 1999) teil, er gewann diese 1999 mit der Mannschaft und erreichte 1997 den dritten Platz.[5]

Vereine[Bearbeiten]

In der armenischen Mannschaftsmeisterschaft spielte Minassjan 2005 für MIKA Jerewan, 2006 bis 2009 für Bank King Jerewan und 2014 für Politekhnik Jerewan. Er wurde 2005, 2006 und 2007 armenischer Mannschaftsmeister.[6] Am European Club Cup nahm er 1993 mit Dinamo Hayastan, 1995 bis 1997 mit Jerewan und 2006 bis 2008 mit Bank King Jerewan teil. Er gewann 1995 mit der Mannschaft und erreichte 2006 mit 6 Punkten aus 6 Partien das beste Einzelergebnis am sechsten Brett.[7]

Siehe auch[Bearbeiten]

Einzelnachweise[Bearbeiten]

  1. Willy Iclicki: FIDE Golden book 1924-2002. Euroadria, Slovenia, 2002, S. 103
  2. Willy Iclicki: FIDE Golden book 1924-2002. Euroadria, Slovenia, 2002, S. 81
  3. Artasches Minassjans Ergebnisse bei Schacholympiaden auf olimpbase.org (englisch)
  4. Artasches Minassjans Ergebnisse bei Mannschaftsweltmeisterschaften auf olimpbase.org (englisch)
  5. Artasches Minassjans Ergebnisse bei Mannschaftseuropameisterschaften auf olimpbase.org (englisch)
  6. Artasches Minassjans Ergebnisse bei armenischen Mannschaftsmeisterschaften auf olimpbase.org (englisch)
  7. Artasches Minassjans Ergebnisse bei European Club Cups auf olimpbase.org (englisch)

Weblinks[Bearbeiten]