Arthur Albert

aus Wikipedia, der freien Enzyklopädie
Wechseln zu: Navigation, Suche

Arturo Albert, auch Arthur Albert (* 9. Juli 1946 in Caracas, Venezuela) ist ein venezolanischstämmiger, heute US-amerikanischer Kameramann.

Leben[Bearbeiten]

Albert wanderte 1958 in die USA ein. 1969 machte er seinen Abschluss an der Columbia University.[1] Anschließend arbeitete er für Werbespots und drehte ab 1971 Spielfilme als Kameramann. Insbesondere für Komödien wie Happy Gilmore, Beverly Hills Ninja – Die Kampfwurst und Zickenterror – Der Teufel ist eine Frau sowie seine Arbeit an der Fernsehserie Emergency Room – Die Notaufnahme, bei der er von 2001 bis zum Serienende 2009 in 168 Folgen als Kameramann tätig war, wurde er seitdem bekannt.

Filmografie (Auswahl)[Bearbeiten]

Weblinks[Bearbeiten]

Einzelnachweise[Bearbeiten]

  1. Arthur Albert, cinematographers.nl