Arthur E. Arling

aus Wikipedia, der freien Enzyklopädie
Wechseln zu: Navigation, Suche

Arthur E. Arling (* 2. September 1906 in Missouri; † 16. Oktober 1991 in Yucca Valley, Kalifornien) war ein US-amerikanischer Kameramann.

Leben[Bearbeiten]

Arthur E. Arling absolvierte eine Ausbildung am New York Institute of Technology und fand dann eine Anstellung bei der Fox Film Corporation. Als Mitglied der Kameracrew war er u.a. an den Dreharbeiten zu Vom Winde verweht beteiligt. Auch im Militärdienst während des 2. Weltkriegs war Arling als Kameramann tätig. Für seinen ersten Film als Chefkameramann, Die Wildnis ruft, erhielt er einen Oscar für die beste Kamera.[1] In der Folge fotografierte Arling Musicals ebenso wie Komödien ohne einen prägenden Stil zu entwickeln.

Filmografie (Auswahl)[Bearbeiten]

Weblinks[Bearbeiten]

Einzelnachweise[Bearbeiten]

  1. Kay Weniger: Das große Personenlexikon des Films. Berlin 2001, Band 1, S. 145