Artis Ābols

aus Wikipedia, der freien Enzyklopädie
Wechseln zu: Navigation, Suche
Flag of Latvia.svg Artis Ābols Eishockeyspieler
Artis Ābols
Personenbezogene Informationen
Geburtsdatum 3. Januar 1973
Geburtsort Riga, Lettische SSR
Größe 184 cm
Gewicht 94 kg
Spielerbezogene Informationen
Position Stürmer
Schusshand Links
Spielerkarriere
1991–1996 Pārdaugava Riga
1996–1997 Nittorps IK
1997–1998 Odense IK
1998–1999 Hermes
Jokipojat
1999–2004 Nyköpings Hockey 90
2002–2003 Vojens IK
2004–2008 HK Riga 2000
2009–2011 HK Kurbads
2010–2012 HK Ozolnieki/Monarhs

Artis Ābols (* 3. Januar 1973 in Riga, Lettische SSR) ist ein ehemaliger lettischer Eishockeyspieler. Seit seinem Karriereende arbeitet er als Trainer und ist seit 2012 Cheftrainer bei Dinamo Riga aus der Kontinentalen Hockey-Liga.

Karriere[Bearbeiten]

Artis Ābols begann seine Karriere 1991 bei RASMS Riga, wechselte aber während der Saison 1991/92 zu Pārdaugava Riga. Für diesen Verein war er bis 1996 in der Internationalen Hockey-Liga (MHL) aktiv.

Zwischen 1996 und 2004 spielte er in Skandinavien, unter anderem für den Nittorps IK, Odense IK, Nyköpings Hockey 90 und Vojens IK.

Zwischen 2004 und 2008 spielte Ābols für den HK Riga 2000 sowohl in der lettischen Meisterschaft, als auch in der weißrussischen Extraliga. Dabei wurde er viermal Lettischer Meister mit dem Verein. 2008 begann er seine Trainerkarriere als Assistenztrainer von Dinamo Riga und spielte parallel beim semi-professionellen HK Kurbads aus der zweiten lettischen Spielklasse. Während der Saison 2010/11 absolvierte er erste Einsätze für den HK Ozolnieki/Monarhs aus der ersten lettischen Liga, ehe er im Sommer 2011 ganz zu diesem Verein wechselte.

Im November 2012 wurde er bei Dinamo vom Assistenz- zum Cheftrainer befördert und beendete seine Spielerkarriere daraufhin im Anschluss an die Saison 2012/13.

Erfolge und Auszeichnungen[Bearbeiten]

Karrierestatistik[Bearbeiten]

Reguläre Saison Play-offs
Saison Team Liga Sp T V Pkt SM Sp T V Pkt SM
1991/92 HK Pārdaugava Riga Lettland 16 24 12 36 14
1992/93 HK Pārdaugava Riga MHL 36 4 4 8 26 2 0 1 1 5
1992/93 HK Pārdaugava Riga Lettland 11 11 8 19 6
1993/94 HK Pārdaugava Riga MHL 32 7 7 14 10
1994/95 HK Pārdaugava Riga MHL 13 0 0 0 10
1994/95 HK Pārdaugava Riga Lettland 12 15 14 29 12
1995/96 HK Pārdaugava Riga Lettland 35 40 40
1996/97 Nittorps IK Division 2 32 26 27 53
1997/98 Odense IK Eliteserien 49 42 52 94 80
1998/99 Hermes Kokkola I-divisioona 12 4 5 9 12
1998/99 Jokipojat Joensuu I-divisioona 26 14 11 25 55
1999/00 HK Liepājas Metalurgs EEHL 2 0 1 1 0
1999/00 Nyköpings Hockey 90 Allsvenskan 42 13 23 36 24
2000/01 Nyköpings Hockey 90 Allsvenskan 38 19 24 43 34 3 1 0 1 0
2001/02 Nyköpings Hockey 90 Allsvenskan 41 19 23 42 50
2002/03 Vojens IK Eliteserien 25 11 11 22 38
2003/04 Nyköpings Hockey 90 HockeyAllsvenskan 25 7 9 16 16
2003/04 HK Riga 2000 EEHL 15 5 5 10 22
2003/04 HK Riga 2000 Lettland 11 3 16 19 10 6 3 6 9 4
2004/05 HK Riga 2000 Extraliga 33 8 16 24 22 3 0 2 2 2
2004/05 HK Riga 2000 Lettland 4 1 5 6 2 11 2 12 14 10
2005/06 HK Riga 2000 Extraliga 48 15 27 42 72
2005/06 HK Riga 2000 Lettland 2 1 3 4
2006/07 HK Riga 2000 Lettland 50 24 40 64 66
2007/08 HK Riga 2000 Lettland 40 12 30 42 32
2009/10 HK Kurbads Lettland II
2010/11 HK Ozolnieki/Monarhs Lettland 10 4 13 17 4
2010/11 HK Kurbads Lettland II 20 0 9 9 0
2011/12 HK Ozolnieki/Monarhs Lettland 6 4 6 10 6 6 3 6 9 6
2012/13 HK Ozolnieki/Monarhs Lettland 6 4 5 9 2 2 1 1 2 4

International[Bearbeiten]

Jahr Team Veranstaltung Sp T V Pkt SM
1993 Lettland C-WM 7 10 8 18 6
1993 Lettland Olympia-Qual. 4 1 0 1 0
1999 Lettland WM 4 0 0 0 0
2000 Lettland WM 7 0 0 0 2
2001 Lettland WM 6 1 3 4 4
2002 Lettland WM 6 0 0 0 4
Senioren gesamt 34 12 11 23 16

(Legende zur Spielerstatistik: Sp oder GP = absolvierte Spiele; T oder G = erzielte Tore; V oder A = erzielte Assists; Pkt oder Pts = erzielte Scorerpunkte; SM oder PIM = erhaltene Strafminuten; +/− = Plus/Minus-Bilanz; PP = erzielte Überzahltore; SH = erzielte Unterzahltore; GW = erzielte Siegtore; 1 Play-downs/Relegation)

Weblinks[Bearbeiten]