Arturo Lona Reyes

aus Wikipedia, der freien Enzyklopädie
Wechseln zu: Navigation, Suche

Arturo Lona Reyes (* 1. November 1925 in Aguascalientes) ist Altbischof von Tehuantepec.

Leben[Bearbeiten]

Arturo Lona Reyes empfing am 15. August 1952 die Priesterweihe.

Papst Paul VI. ernannte ihn am 4. Mai 1971 zum Bischof von Tehuantepec. Der emeritierte Bischof von Huejutla, Manuel Jerónimo Yerena y Camarena, spendete ihn am 15. August desselben Jahres die Bischofsweihe; Mitkonsekratoren waren Sefafín Vásquez Elizalde, Bischof von Huejutla, und Bartolomé Carrasco Briseño, Bischof von Tapachula.

Am 25. November 2000 nahm Papst Johannes Paul II. seinen altersbedingten Rücktritt an.

Weblinks[Bearbeiten]

Vorgänger Amt Nachfolger
José de Jesús Clemens Alba Palacios Bischof von Tehuantepec
1971–2000
Felipe Padilla Cardona