Asakku

aus Wikipedia, der freien Enzyklopädie
Wechseln zu: Navigation, Suche

Asakku ist ein akkadischer Dämon.

Asakku gilt als die Personifikation der Schmerzen und Krankheiten, besonders des „Kopffiebers“. Im Gilgamesch-Epos wird Asakku als einer der 13 Sturmwinde genannt, die vom Sonnengott Šamaš entsandt wurden. Er ist vergleichbar mit dem sumerischen Asag.

siehe auch[Bearbeiten]

Literatur[Bearbeiten]

Weblinks[Bearbeiten]