Ascot Vale

aus Wikipedia, der freien Enzyklopädie
Wechseln zu: Navigation, Suche
Ascot Vale
Staat: Australien Australien
Bundesstaat: Flag of Victoria (Australia).svg Victoria
Stadt: Melbourne
Koordinaten: 37° 47′ S, 144° 55′ O-37.779144.919Koordinaten: 37° 47′ S, 144° 55′ O
Fläche: 3,8 km²
 
Einwohner: 12.398 (2006) [1]
Bevölkerungsdichte: 3263 Einwohner je km²
 
Zeitzone: AEST (UTC+10)
Postleitzahl: 3032
LGA: Moonee Valley City
Ascot Vale (Melbourne)
Ascot Vale
Ascot Vale

Ascot Vale ist ein Stadtteil im Nordwesten der australischen Metropole Melbourne. Er befindet sich ca. 7 km vom Stadtzentrum entfernt und grenzt im Osten an den Maribyrnong River, im Westen an das Moonee Ponds Creek.

Die Geschichte des Stadtteils begann 1888, als dort ein Postamt eröffnet wurde.

Einzelnachweise[Bearbeiten]

  1. Australian Bureau of Statistics: Ascot Vale (State Suburb) (Englisch) In: 2006 Census QuickStats. 25. Oktober 2007. Abgerufen am 24. März 2012.