Ashleigh Connor

aus Wikipedia, der freien Enzyklopädie
Wechseln zu: Navigation, Suche



Ash Connor
Informationen über die Spielerin
Voller Name Ashleigh Connor
Geburtstag 3. September 1989
Geburtsort Campbelltown CityAustralien
Sterbedatum 20. Juli 2011
Sterbeort CataractAustralien
Größe 175 cm
Position Sturm
Vereine in der Jugend
Uniting Church
Campbelltown City SC
NSW Institute of Sport
Vereine als Aktive
Jahre Verein Spiele (Tore)1
2008–2011
2009
Illawarra Stingrays
Central Coast Mariners

9 (2)[1]
Nationalmannschaft
Australien U-20
1 Angegeben sind nur Liga-Spiele.

Ashleigh Connor (* 3. September 1989 in Campbelltown City, New South Wales; † 20. Juli 2011 in Cataract, New South Wales) war eine australische Fußballspielerin.

Leben und Karriere[Bearbeiten]

Connor wurde in Campbelltown City, New South Wales geboren und wuchs in Rosemeadow, NSW auf.[2] Sie begann ihre Karriere in der Jugend von Uniting Church und Campbelltown City SC.[3] Danach folgte ein Abstecher für ihr Studium an das NSW Institute of Sport.[4] Connor kam 2008 zu den Illawarra Stingrays in die NSW Women’s Premier League, mit denen sie in den folgenden Jahren zweimal die Meisterschaft gewann. Zudem spielte sie in der Saison 2009/10 neun Partien für die Central Coast Mariners in der W-League.[5] Sie vertrat ihr Heimatland bei der U-19-Fußball-Asienmeisterschaft der Frauen 2007, als die Qualifikation für die U-20-Fußball-Weltmeisterschaft der Frauen 2008 verpasst wurde.[6]

Connor verunglückte am 20. Juli 2011 tödlich mit ihrem Auto auf der Appin Road in Cataract zwischen Wollongong und Campbelltown.[7]

Einzelnachweise[Bearbeiten]

  1. Australien - Ashleigh Connor - Soccerway.com
  2. Stingrays striker Ashleigh Connor dies in crash
  3. Central Coast Mariners Profile
  4. Mariners Finalise W-League Squad
  5. Mariners’ Westfield W-League team unveiled for 2009
  6. FourFourTwo AU Article - Young Matildas Crash Out
  7. Promising soccer star dies in car accident