Ashleigh Moolman

aus Wikipedia, der freien Enzyklopädie
Wechseln zu: Navigation, Suche
Ashleigh Moolman (2012)

Ashleigh Moolman (* 9. Dezember 1985 in Pretoria) ist eine südafrikanische Radrennfahrerin.

2011 wurde Ashleigh Moolman südafrikanische Vizemeisterin im Einzelzeitfahren. Im selben Jahr siegte sie bei den Afrikameisterschaften im Straßenrennen und wurde Zweite im Einzelzeitfahren. 2012 errang sie den nationalen Titel im Straßenrennen, belegte im Einzelzeitfahren Rang zwei und wurde ein zweites Mal Afrikameisterin im Straßenrennen und erstmals im Einzelzeitfahren.

Das Jahr 2013 war Moolmans bis dahin erfolgreichstes: Sie wurde südafrikanische Meisterin im Zeitfahren und im Straßenrennen international platzierte sie sich im Weltcuprennen La Flèche Wallonne als Dritte und im Etappenrennen Giro Donne als Achte. Zum Saisonabschluss wurde sie wiederum zweifache Afrikameisterin, zunächst im Zeitfahren und dann im Straßenrennen, welches sie im Sprint einer dreiköpfigen Ausreißergruppe gewann.[1] 2014 holte sie zum dritten Mal in Folge den südafrikanischen Straßentitel der Frauen und zweiten Mal in Folge Meisterin im Einzelzeitfahren.

Teams[Bearbeiten]

Einzelnachweise[Bearbeiten]

  1. radsport-news.com vom 4. Dezember 2013:Moolman holt auch den Straßentitel

Weblinks[Bearbeiten]