Ashley Jones

aus Wikipedia, der freien Enzyklopädie
Wechseln zu: Navigation, Suche
Ashley Jones (2005)

Ashley Aubra Jones (* 3. September 1976 in Memphis, Tennessee) ist eine US-amerikanische Schauspielerin und Filmproduzentin.

Leben und Karriere[Bearbeiten]

Bekannt wurde Jones durch ihre Rolle der Megan Dennison Viscardi in der Seifenoper Schatten der Leidenschaft, die sie von 1998 bis 2000 spielte. Für diese Rolle wurde sie zweimal für den Daytime Emmy Award nominiert. Von 2004 bis 2011 spielte sie die Rolle der Bridget Forrester in der Schwesterserie Reich und Schön.

Von 2002 bis 2009 war Jones mit Noah Nelson – dem Sohn des Schauspielers Craig T. Nelson – verheiratet.

Filmografie (Auswahl)[Bearbeiten]

Weblinks[Bearbeiten]

 Commons: Ashley Jones – Sammlung von Bildern, Videos und Audiodateien